Aktueller Standort der Costa Kreuzfahrtschiffe (Stand 28.04.2020)

Aktueller Standort der Costa Kreuzfahrtschiffe (Stand 28.04.2020)

costa-smeralda-taufe-53

Derzeit befindet sich kein Schiff von Costa Crociere im regulären Dienst – Doch wo befinden sich die Schiffe derzeit?

Die Coronavirus-Pandemie hat die Kreuzfahrtbranche weiterhin fest im Griff und dadurch befindet sich die Kreuzfahrtreedereien in einer noch nie da gewesenen Krise. Alle Reedereien mussten entsprechend viele Reisen absagen und es ist noch nicht klar wann die Schiffe ihren regulären Betrieb wieder aufnehmen können.
Costa Crociere hat für seine Flotte mit 14 Schiffen (12 ohne den asiatischen Markt) alle Reisen bis einschließlich 31.05.2020 abgesagt. 
Ob es dabei bleibt oder ob nochmals verlängert werden muss, wird die Zeit zeigen.

Zu Beginn der Coronavirus-Krise war Costa Crociere sehr oft mit immer neuen Entscheidungen der örtlichen Behörden der Länder konfrontiert und musste häufige Routenänderungen vornehmen, bevor die Entscheidung gefällt wurde den Betrieb vorübergehend komplett einzustellen. Auch mit bestätigten Coronavirus-Fällen hatte die italienische Reederei zu kämpfen. 
Die Costa Deliziosa war das letzte Kreuzfahrtschiff weltweit, das noch mit Passagieren unterwegs war lange nachdem der Kreuzfahrtbetrieb der Reederien eingestellt wurde. Hierbei ging es darum die Passagiere sicher nach Hause zu bringen.

Seit längerer Zeit befinden sich an Bord der Schiffe keine Passagiere mehr, sondern ausschließlich Crewmitglieder. Unter ihnen gibt es mittlerweile mehrere bestätige Coronavirus-Fälle und leider auch schon Todesfälle, die sich nach einer Coronavirus-Infektion ereignet haben. Zwischenzeitlich werden die Schiffe auch dafür genutzt Crewmitglieder in ihre Heimatländer zu bringen, da eine anderweitige Rückführung mittels Flügen oftmals nicht realisierbar ist. Die meisten Schiffe der Flotte befinden sich mittlerweile in ihrem Flaggenland Italien und somit in ihrer Heimat.

Aktuelle Standorte der Costa-Kreuzfahrtschiffe (Stand: 28.04.2020):
  • Costa Deliziosa: Genua / Italien – Zurzeit auf einer technischen Fahrt – Rückkehr nach Genua am 29.04.2020
  • Costa Diadema: Piombino / Italien 
  • Costa Fascinosa: Santos / Brasilien 
  • Costa Favolosa: Taranto / Italien
  • Costa Fortuna: Brindisi / Italien 
  • Costa Luminosa: Savona / Italien 
  • Costa Magica: Ancona / Italien
  • Costa Mediterranea: Brindisi / Italien (auf Reede) 
  • Costa neoRomantica: Zuletzt in Nagasaki / Japan – Nun auf dem Weg nach Manila / Philippinen (vsl. Fahrt zum Rücktransport der Crew) 
  • Costa Pacifica: La Spezia / Italien
  • Costa Serena (asiatischer Markt):  Zuletzt in Nagasaki / Japan – Nun auf dem Weg nach Manila / Philippinen (vsl. Fahrt zum Rücktransport der Crew) 
  • Costa Smeralda: Marseille / Frankreich
  • Costa Venezia (asiatischer Markt): Zuletzt in Nagasaki / Japan – Nun auf dem Weg nach Manila / Philippinen (vsl. Fahrt zum Rücktransport der Crew) 
  • Costa Victoria: Civitavecchia / Italien 
Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Mehr Costa Kreuzfahrten Themen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*