AmaWaterways sagt den Rest der Saison 2020 ab

AmaWaterways sagt den Rest der Saison 2020 ab

ms-dalmatia-reisebericht-dalmatiens-kueste-cetina-fluss-7

AmaWaterways hakt die Saison ab 

Haken dahinter! AmaWaterways, ein Flusskreuzfahrt-Anbieter hat nun den Rest der diesjährigen Saison auf einen einzigen Schlag abgesagt. Das Unternehmen sieht derzeit keinerlei Möglichkeiten mehr, in diesem Jahr noch Flusskreuzfahrten durchführen zu können. Schon zuvor gab es einige Absagewellen, nun ist Schluss mit dieser Saison.

Eine Ausnahme wird jedoch genannt, denn die Charterreisen auf dem Rhein sollen erstmal noch erhalten bleiben. Doch auch auf dem Rhein gibt es derzeit zahlreiche Schwierigkeiten durch die aktuelle Situation. 

Nun steht fest, dass abgesehen von den Charterreisen keine Kreuzfahrten mit AmaWaterways mehr stattfinden werden. Das Unternehmen wird sich fortan auf die Saison 2021 vorbereiten. Die Gäste sollen ein Lösungsangebot in Form eines Future Cruise Credits als Entschädigung bekommen haben. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt News

Swan Hellenic startet mit hochmoderner Flotte

Drei neue Exeditions-Kreuzfahrtschiffe erkunden in 2023 entlegene Orte Die modernen Neubauten sind kleiner als vergleichbare Schiffe und mit moderner Hybridtechnologie ausgestattet „Sehen, was andere nicht

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner