Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Blue Dream Cruises überführt die Blue Dream Melody trotz der Sicherheitslage durch das Rote Meer

Blue Dream Cruises überführt die Blue Dream Melody trotz der Sicherheitslage durch das Rote Meer

aidavita-westeuropa-kreuzfahrt-reisebericht-jan-276

Blue Dream Cruises, die neue Reederei der im Jahr 2002 für AIDA Cruises in Dienst gestellten AIDAvita, überführt den Neuzugang trotz der Sicherheitslage durch das Rote Meer. Das zukünftig als Blue Dream Melody fahrende Kreuzfahrtschiff wird derzeit ohne Gäste nach China überführt, um dort für die chinesische Reederei umgebaut zu werden. 

Im Gegensatz zu allen anderen Reedereien am Kreuzfahrtmarkt hat sich Blue Dream Cruises bei der Überführungsfahrt nach China für eine Fahrt durch das Rote Meer entschlossen. An diesem Wochenende passiert die ehemalige AIDAvita den Suezkanal und verlässt somit das Mittelmeer in Richtung Rotes Meer. In der nächsten Woche wird das Kreuzfahrtschiff somit auch durch das Gebiet fahren, in dem zuletzt regelmäßig Hochseeschiffe von den Huthi Rebellen aus dem Jemen angegriffen wurden. 

Seit Januar 2024 hat kein internationales Hochseekreuzfahrtschiff die jemenitische Küste mehr passiert. Um weder die Gäste noch die Besatzung einer unberechenbaren Gefahr auszusetzen, wurden Reisen abgesagt oder umfassend umgeroutet. In den nächsten Monaten werden Kreuzfahrtschiffe mit oder ohne Gästen um Afrika überführt. Bei Blue Dream Cruises scheint man eine solche Reaktion auf die Sicherheitslage im Roten Meer nicht für notwendig zu halten. Am 21. Februar 2024 kommt die Blue Dream Melody hoffentlich sicher im Hafen von Colombo auf Sri Lanka an, wo das Kreuzfahrtschiff den nächsten Zwischenstopp auf dem Weg nach China einlegt. 

Blue Dream Cruises wird zukünftig zwei Kreuzfahrtschiffe betreiben. Die Blue Dream Star fährt bereits für die Reederei. Nun kommt die ehemalige AIDAvita als Neuzugang Blue Dream Melody zur Flotte hinzu. Das ehemalige AIDA Kreuzfahrtschiff ist 202 Meter lang, 28 Meter breit und bietet Platz für etwa 1500 Gäste. Nach über vier Jahren außer Dienst wird das Kreuzfahrtschiff den Gästebetrieb bei einer neuen Reederei wiederaufnehmen. Ein genaues Startdatum für die Blue Dream Melody ist allerdings noch nicht bekannt. 

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News