Carnival Breeze ist in Southampton angekommen – 70 Besatzungsmitglieder wurden bereits ausgeschifft

Carnival Breeze ist in Southampton angekommen – 70 Besatzungsmitglieder wurden bereits ausgeschifft

Carnival Breeze / Foto: Carnival Cruise Line
Carnival Breeze / Foto: Carnival Cruise Line

Carnival Breeze ist in Southampton angekommen, die ersten Crewmitglieder durften das Schiff verlassen 

Carnival Breeze hat gemäß Rückführungsplan der Carnival Cruise Line den Hafen von Southampton erreicht. Nun sollen alle nicht für den Schiffsbetrieb notwendigen Mitarbeiter nachhause gebracht werden. Ein erster Schub an Besatzungsmitgliedern durfte das Kreuzfahrtschiff schon heute verlassen. 

Die Mitarbeiter wurden hierbei nach Listen eingeteilt, die Mitarbeiter der roten Liste seien demnach gestern schon dran gewesen, 70 Besatzungsmitglieder haben das Kreuzfahrtschiff verlassen dürfen. Hierbei handelt es sich um Mitarbeiter aus Großbritannien, Irland, Italien, Sambia, Rumänien und Australien. Diese soll nun die Heimreise antreten. Falls notwendig (wie in den meisten Fällen) wurden für die Besatzungsmitglieder Heimflüge organisiert. 

Heute sollen die Mitarbeiter der grünen Liste nachhause geschickt worden sein. Hierbei ist die Rede von 165 Crewmitgliedern aus Ungarn, Mazedonien, Spanien, Portugal und Serbien. Im weiteren Verlauf soll Carnival Breeze für die Crewrückführung nach Cadiz, Civitavecchia und Dubrovnik reisen. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.