Carnival Cruise Line: 160 neue Crewmitglieder für die Kreuzfahrtschiffe vor den Bahamas

Carnival Cruise Line: 160 neue Crewmitglieder für die Kreuzfahrtschiffe vor den Bahamas

Carnival Conquest © Carnival Cruise Line
Carnival Conquest © Carnival Cruise Line
Schiffe und Kreuzfahrten

Neue Besatzungsmitglieder für die Carnival Cruise Line Schiffe 

Am vergangenen Samstag, dem 28.11.2020 kamen rund ein dutzend Kreuzfahrtschiffe der Carnival Cruise Line in den Hafen von Nassau auf den Bahamas. Hier wurden insgesamt rund 160 neue Crewmitglieder eingeschifft, so berichtet crew-center.com. Durch die Verteilung der Mitarbeiter auf mehrere Kreuzfahrtschiffe ist davon auszugehen, dass es sich hierbei um einen gewöhnlichen Zugang von Crewmitgliedern, nicht aber um Vorbereitungen für einen Neustart gehandelt hat. Die Quelle beruft sich bei seiner Berichterstattung auf eine Erklärung des entsprechenden Verkehrsministeriums. 

Die neuen Crewmitglieder landeten am Samstag um 06:30 Uhr in einer Chartermaschine, die in Amsterdam abgereist war. 

Während der Einreise auf den Bahamas wurden allerlei Bestimmungen im medizinischen Bereich, wie auch die Einwanderungs- und Zollbestimmungen überprüft und eingehalten. Vom Flughafen aus ging es für die neuen Mitarbeiter umgehend zum Hafen, dort wurden sie mit Booten zu ihren jeweiligen Kreuzfahrtschiffen transferiert. Der gesamte Vorgang soll nicht länger als acht Stunden angedauert haben, vom Flughafen bis hin zur Einschiffung. 

Während der Einreise und Einschiffung seien selbstverständlich allerlei Sicherheitsprotokolle eingehalten worden. Es durften keine Personen von Bord der Kreuzfahrtschiffe an Land gehen, auch wurde jeglicher Kontakt zu Menschen an Land unterbunden. 

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.