in 2018 wird die Carnival Fascination umgebaut und renoviert / © Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line: Alle Liegeplätze während der Auszeit

In diesen Häfen verbringen die Carnival Schiffe die Kreuzfahrt-Auszeit

Die Carnival Cruise Line hat den gesamten Schiffsbetrieb vorübergehend ausgesetzt. Nun gilt es, 27 Kreuzfahrtschiffe in den Häfen zu platzieren. Mit der Planung ist die Reederei bereits fertig, auch die Umsetzung sollte in der angekündigten Form funktionieren. Planmäßig sollen die Schiffe ihre Liegeplätze bis zur Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebes einhalten.

  • Carnival Pride liegt seit Sonntag in Baltimore
  • Carnival Sunshine wird am Montag (16.03.2020) ihren Liegeplatz in Charleston einnehmen
  • Carnival Sunshine wird am Montag in Fort Lauderdale festmachen
  • Carnival Conquest und Carnival Magic befinden sich seit Samstag in Freeport
  • Carnival Elation befindet sich derzeit im Trockendock in Freeport
  • Carnival Dream soll am Montag Galveston erreichen
  • Carnival Valor und Carnival Freedom wurden bereits in Gulfport stationiert
  • Carnival Ecstasy befindet sich schon seit Samstag in Jacksonville
  • Carnival Inspiration erreicht am Montag Long Beach
  • Carnival Sensation und Carnival Horizon sollen in Miami verbleiben
  • Carnival Fantasy liegt seit Montag in Mobile
  • Carnival Glory kam am Sonntag in New Orleans an, wird dort verbleiben
  • Carnival Breeze und Carnival Liberty sollen bis zur Wiederaufnahme in Port Canaveral bleiben
  • Carnival Paradise und Carnival Legend haben bereits am Wochenende in Tampa festgemacht
  • Carnival Anchor und Carnival Imagination ankern auf See vor der US-amerikanischen Küste
  • Carnival Panorama und Carnival Fascination – hier steht der Hafen noch aus
  • Carnival Miracle befindet sich im Panamakanal, am Mittwoch wird sie in Kalifornien erwartet
  • Carnival Victory befindet sich in der Werft in Cadiz

[angebot id=“120779″]

© Princess Cruises

Princess Cruises: Alaska Rundreisen

Alaska-Kreuzfahrten jetzt auch als Roundtrip ab/bis Vancouver – Sechs Princess-Schiffe steuern die „US icebox“ 2023 an Princess Cruises (www.princesscruises.de) wird auch im kommenden Jahr dem

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner