Auch auf dem Neubau steht die Carnival App zur Verfügung

Carnival Cruise Line entsendet 2020 drei Schiffe nach Europa

2020 werden drei Schiffe der Carnival Cruise Line in Europa unterwegs sein

Die Carnival Cruise Line wird in 2020 mit gleich drei Kreuzfahrtschiffen in Europa unterwegs sein. Für gewöhnlich konzentriert sich der amerikanische Kreuzfahrtanbieter verstärkt auf Kreuzfahrten in der Karibik und auf den Bahamas. Doch im nächsten Jahr kommen auch die europäischen Fans verstärkt auf ihre Kosten. Unter anderem wird das neue Kreuzfahrtschiff, die Mardi Gras Kreuzfahrten in Europa anbieten. Bei der Mardi Gras handelt es sich um das größte Kreuzfahrtschiff der Flotte, sie wird im nächsten Jahr in Dienst gestellt und gehört wie AIDAnova der Helios Klasse angehören, diese wird mit LNG angetrieben. Mardi Gras bietet leider nun eine Kreuzfahrt innerhalb Europas an, im Anschluss geht es von Southampton in die Vereinigten Staaten. 

 

Carnival Victory wird zu Carnival Radiance

Neben der Mardi Gras kommt auch die Carnival Radiance nach Europa. Der Name sagt dir nichts? Das ist kein Wunder. Denn aktuell ist die künftige Carnival Radiance noch als Carnival Victory unterwegs. Nachdem das Schiff sein 200 Millionen Dollar Makeover bekommen hat, wird es in Carnival Radiance umbenannt. 

Im Anschluss an diese massive Veränderung des Schiffes, wird es für zahlreiche Reisen im Mittelmeer bleiben. Hier wird sie ab / bis Barcelona in Hafenstädte wie Civitavecchia, Neapel, Malta, Kotor oder auch Dubrovnik reisen. Die erste der neun- bis zwölftägigen Kreuzfahrten wird am 29.04.2020 starten. 

 

Carnival Legend bleibt fünf Monate in Europa

Carnival Legend wird ab Juni 2020 in Europa stationiert sein, sie wird deutlich mehr Reisen als die Carnival Radiance anbieten und auch fünf Monate vor Ort verbleiben. Auch sie bietet mit neun bis zwölf Tagen relativ lange Mittelmeerkreuzfahrten an. Diese beginnen in Barcelona und Venedig. Wer ab Venedig reist, genießt 12 Tage Kreuzfahrt auf dem Weg nach Barcelona, andersherum gibt es nun 9 Tage Reisespaß. 

Im Oktober 2020 wird die Carnival Legend wieder aus Europa abgezogen und reist über den Winter ab Tampa in die westliche Karibik. 

Costa Kreuzfahrten startet mit Flixbus durch

Praktisch und nachhaltig: Costa Kreuzfahrten und FlixBus vereinbaren Kooperation   Im Rahmen einer neuen Partnerschaft erhalten Costa Gäste in rund 2500 europäischen Städten über das weitverzweigte FlixBus Streckennetz einen Direktanschluss

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*