carnival-fantasy

Carnival Fantasy kollidiert mit Schleuse im Panamakanal

Unfall der Carnival Fantasy im Panamakanal

Am Freitagabend kam es an einer Schleuse im Panamakanal zu einem Unfall mit der Carnival Fantasy, sie kollidierte mit einer Schleusenwand. Laut Cruise Radio war das Schiff nicht einmal mit eigenem Antrieb unterwegs, sonder sei mit dem Panamakanalzug durch die Schleusen geführt worden. 

Als eine der Schleusen abgesenkt wurde kam es zur Kollision zwischen dem Kreuzfahrtschiff und der Schleusenwand. Carnival Cruise Line selbst hat sich zu diesem Vorfall bereits geäußert und konnte glücklicherweise berichten, dass es zu keinen Personenschäden gekommen sei. Das Resultat des Unfalls sei eine beschädigte Reling und zerbrochenes Glas. Die Bereiche wurden umgehend durch die Crew gesichert. Der nächste Hafen, Limon in Costa Rica, soll pünktlich und planmäßig erreicht worden sein. Aktuell wurde der Schaden provisorisch beseitigt, das Schiff befindet sich gerade auf dem Weg nach Roaten. Bei der nächsten Möglichkeit wird der Schaden korrekt beseitigt. 

Technische Daten der Carnival Fantasy

ReedereiCarnival Cruise Line  
FlaggePanama  
Baujahr/Renovierung1990 / 2016  
BordspracheEnglisch  
BordwährungUSD/US-Dollar  
Tonnage70.367 BRT  
Länge / Breite / Tiefgang260,00 m / 31,00 m / 7,90 m  
Stabilisatorenvorhanden  
Geschwindigkeit21 Knoten  
Decks / Passagierdecks(davon Passagierdecks: 10)  
Besatzung920  
Passagiere / Kabinen2.056 (bei Doppelbelegung)  / 1.028  
Rollstuhlgerechte Kabinen vorhanden  22  
Spannung110 V / 220 V  
AIDAaura ist das erste AIDA Kreuzfahrtschiff welches im Hafen von Kapstadt festgemacht hat / © AIDA Cruises

AIDAaura Südafrika-Kreuzfahrten

AIDA Cruises startete im Winter 2019/2020 mit ihren Südafrika-Kreuzfahrten auf AIDAmira. Mit Anfangsschwierigkeiten ging es los und wurde immer besser. Nun hat sich AIDA dazu entschlossen AIDAaura ebenfalls nach Südafrika

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*