Celebrity Apex: Virtuelle Übernahme des Kreuzfahrtschiffs

Celebrity Apex: Virtuelle Übernahme des Kreuzfahrtschiffs

celebrity-apex

Celebrity Apex wurde per Videokonferenz an Celebrity Cruises übergeben

Auch das dürfte es noch nie gegeben haben: die neue Celebrity Apex wurde aufgrund des Coronavirus und dessen Folgen per Videokonferenz von der Werft an die Celebrity Cruises übergeben. Gefertigt wurde das neueste Schiff der Celebrity Cruises auf der Werft Chantiers de l’Atlantique. Die Verantwortlichen der Celebrity Cruises wurden bei der Übergabe per Videokonferenz hinzu geschalten

Entsprechend der Tradition gab Kapitän Dimitris Kafetzis während der Übergabe den Befehl zum Flaggenwechsel, im Hintergrund wurden die Nationalhymnen gespielt. Mit der Übergabe des Celebrtiy Apex hat Celebrity Cruises nun nach Celebrity Edge auch das zweite Schiff der Edge Klasse übernommen. Mit Celebrity Beyond wird ein drittes Kreuzfahrtschiff dieser Baureihe folgen. 

CEO und Präsidentin Lisa Lutoff-Perlo freue sich bereits auf den Moment, in dem Celebrity Apex am 20.05.2020 auf ihre erste Kreuzfahrt ab Barcelona aufbrechen wird. So sieht es der aktuelle Plan zumindest vor. Mit Blick auf die aktuelle Krise scheint dieser Termin wohl nicht zu 100% gesichert zu sein. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.