Celebrity Cruises fährt erstmals auch im Winter im Mittelmeer

Celebrity Cruises fährt erstmals auch im Winter im Mittelmeer

Celebrity Infinity / © Celebrity Cruises
Celebrity Infinity / © Celebrity Cruises

Premiere: Die Celebrity Infinity wird in der Wintersaison 2023/24 im Mittelmeer und rund um die Kanaren unterwegs sein – Marokko wieder im Programm – In mehreren Häfen liegt das Schiff zwei volle Tage

Celebrity Cruises wird in der übernächsten Wintersaison erstmalig Kreuzfahrten ab Europa anbieten und damit das ganze Jahr über im Mittelmeer fahren. Dazu wird die Celebrity Infinity nach ihren Sommer-Routen direkt im Mittelmeer bleiben und auch von September 2023 bis März 2024 dort eingesetzt.


Als einziges Celebrity-Schiff, das das ganze Jahr über im Mittelmeer unterwegs sein wird, startet die Celebrity Infinity ihre Wintersaison im September 2023 mit Kreuzfahrten zu griechischen und türkischen Zielen ab/bis Athen.


Das Beste der Iberischen Halbinsel
Auf dem Programm im Oktober und November 2023 stehen dann zehn- und elftägige Kreuzfahrten, die mehrere Ziele auf der Iberischen Halbinsel ansteuern werden. Das Schiff sticht dabei abwechselnd von Barcelona und Lissabon in See und legt auf seiner „Best of Spain & Portugal“-Tour in Palma de Mallorca, Valencia, Malaga, Gibraltar, Sevilla (Cadiz), Porto und Vigo an. In Malaga bleibt die Celebrity Infinity sogar zwei volle Tage.


Kanarische Inseln und Marokko ab/bis Barcelona
Ab Ende November 2023 bietet die Celebrity Infinity ab/bis Barcelona Kreuzfahrten zu den Kanarischen Inseln an. Das Schiff wird Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa und Lanzarote anfahren. Auf diesen zwölf- und dreizehntägigen Routen geht es zum ersten Mal seit 2008 auch wieder nach Marokko. Casablanca und Tanger heißen hier die Ziele.

Ab/bis Athen: Ägypten, Israel und die Türkei
Zum Abschluss der Wintersaison kehrt die Infinity wieder nach Athen zurück. Von Piräus aus werden im Februar und März 2024 verschiedene elf- und zwölftägige Kreuzfahrten angeboten. Gäste haben dabei die Möglichkeit, historische Sehenswürdigkeiten und antike Wunder in Griechenland, Ägypten, Israel und der Türkei zu besuchen, darunter die Akropolis in Athen, die Pyramiden von Gizeh, die Klagemauer und den Tempelberg in Jerusalem sowie den Tempel der Artemis in Ephesos. Sowohl im israelischen Aschdod nahe Jerusalem als auch im ägyptischen Alexandria liegt die Celebrity Infinity zwei volle Tage – so bleibt noch mehr Zeit für Besichtigungen.


„Mit unseren ganzjährigen Mittelmeer-Kreuzfahrten eröffnen wir unseren Gästen unendliche Möglichkeiten, ihr Fernweh zu stillen und gleichzeitig neue Ziele zu erleben“, sagt Lisa Lutoff-Perlo, Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises.


Das ist die Celebrity Infinity
Die 294 Meter lange Celebrity Infinity bietet luxuriöse Unterkünfte und Erlebnisse. Dazu gehören die Concierge Class und die Spa-inspirierte AquaClass mit exklusiver Küche im Blu. The Retreat-Gäste erleben ultimativen Luxus mit besonderen Suiten, einem eigenen Sonnendeck, einem exklusiven Restaurant und einer rund um die Uhr geöffneten Lounge.


Passagiere der Celebrity Infinity können auch in Hauptrestaurants wie dem Tuscan Grill, dem Oceanview Café und der Rendezvous Lounge speisen. Außerdem wird Le Petit Chef, eine einzigartige Dinner-Show in 3D, angeboten. Mehr Details zum Schiff, das Platz für maximal 2.046 Gäste bietet, findet man unter www.celebritycruises.de/infinity.php.


Always Included
Eine Kreuzfahrt für Gäste mit den höchsten Ansprüchen in Sachen Luxus, Design und Exklusivität – dafür steht Celebrity Cruises. Dazu zählt auch das neue „Always Included”-Angebot. Ganz gleich, wann, wohin und in welcher Kabine die Gäste reisen: Getränke, Wifi und Trinkgelder sind bei Celebrity Cruises immer im Reisepreis inbegriffen.

Mehr Celebrity Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Consent Management Platform von Real Cookie Banner