Celebrity Cruises storniert Reisen in Teilen bis Ende Mai 2021

Celebrity Cruises storniert Reisen in Teilen bis Ende Mai 2021

Celebrity Millenium / © Celebrity Cruises
Celebrity Millenium / © Celebrity Cruises

Celebrity Cruises hat sich mit neuen Absagen von Kreuzfahrten gemeldet. So wurden nun alle Reisen weltweit bis zum 30. November 2020 abgesagt und darüber hinaus für die Asien und Australien Kreuzfahrten auch alle Termin vom 01. Dezember 2020 bis zum 31.Mai 2021. Demnach ist Asien und Australien komplett raus in diesem Jahr. Wenn alles gut geht könnte es dann für Celebrity Cruises im Dezember wieder losgehen mit ersten Reisen. Hierzu wird man aber sicherlich gesondert informieren.

Celebrity Cruises meldet: 

 

Um sicherzustellen, dass die effektivsten Initiativen für eine gesunde Wiederaufnahme des Dienstes vorhanden sind, wird Celebrity Cruises die Aussetzung des weltweiten Betriebs für alle Abfahrten, die am oder vor dem 30. November 2020 starten, sowie für unsere Wintersaison 2020/21 in Asien und Australien vom 1. Dezember 2020 bis zum 31. Mai 2021 verlängern.

Bei all dem verstehen wir die Enttäuschung, die mit der Absage der Reisen Ihrer Kunden einhergeht. Diejenigen Gäste, die derzeit für die oben genannten Abfahrten gebucht sind und nicht zuvor im Rahmen unseres Angebots „Cruise with Confidence“ storniert wurden, haben die Möglichkeit, aus den unten aufgeführten Optionen auszuwählen:

1. “LIFT & SHIFT”
Unsere Lift & Shift Option ist für die Gäste ideal, die einfach nur ihre existierende Reise ins nächste Jahr verschieben möchten, ohne ihren aktuellen Kreuzfahrtpreis und das dazugehörige Angebot zu verlieren. Wählen Sie eine Abfahrt im nächsten Jahr, mit dem selben Ziel, der gleichen Länge, der gleichen Kabinenkategorie und innerhalb des selben 4- Wochen Fensters wie die ursprüngliche Reise. Dieses Angebot gilt nur bis zum 16.10.2020.

2. 125% FUTURE CRUISE CREDIT
Um die bedauerliche Änderung der Urlaubspläne unserer gemeinsamen Kunden zu kompensieren, sind die Kunden berechtigt einen Future Cruise Credit (FCC) in Höhe von 125% des Kreuzfahrtpreises, basierend auf dem Kabinenpreis (abzüglich Steuern und Gebühren), zu erhalten. Der FCC wird bis zum 04.11.2020 automatisch ausgestellt, sollte keine andere Option ausgewählt worden sein. Steuern und Gebühren, sowie alle im Voraus bezahlten Komfort Leistungen oder Leistungen an Bord, werden automatisch, innerhalb von 30 Tagen nach der Stornierung erstattet.

Wenn unsere gemeinsamen Kunden in der Vergangenheit bereits unser Cruise with Confidence Angebot in Anspruch genommen haben, bleibt der 100% FCC erhalten und das neue Angebot ist nicht anwendbar. Darüber hinaus, wenn unsere gemeinsamen Kunden ihren Future Cruise Credit bereits auf eine nun abgesagte Kreuzfahrt angerechnet haben, wird dieser FCC wieder reaktiviert und die Kunden erhalten zusätzlich einen weiteren, in Höhe von 125% des vom Kunden gezahlten Preises. 

3. RÜCKERSTATTUNG 
Wenn unsere gemeinsamen Kunden bis zum 31. Dezember eine Erstattung wünschen, genehmigen wir diese sehr gerne. Um die Erstattung zu beantragen, kontaktieren Sie uns einfach. Unsere gemeinsamen Kunden können eine Erstattung des Gelds, innerhalb von 30 Tagen nach der Stornierung erwarten. Um sicherzustellen, dass unsere gemeinsamen Kunden die bestmögliche Entscheidung treffen können und keine übereilte Entscheidung treffen müssen, bleibt der 125% FCC aktiv, bis die Erstattung angefragt wird.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.