Celebrity Flora: 48 Crewmitglieder positiv auf Corona getestet

Celebrity Flora: 48 Crewmitglieder positiv auf Corona getestet

celebrity-flora

Coronavirus an Bord der Celebrity Flora auf den Galapagosinseln

Wie die dpa berichtet, soll an Bord eines Schiffes auf den Galapagosinseln das Coronavirus unter den Besatzungsmitgliedern des Schiffs ausgebrochen sein. Im derselben Meldung wird berichtet, dass es sich hierbei um das Schiff „Flora“ handeln soll. Daraus lässt schließen, dass es sich bei dem Schiff um das Kreuzfahrtschiff Celebrity Flora handelt. An Bord des Kreuzfahrtschiffes von Celebrity Cruises sollen sich 48 Besatzungsmitglieder mit dem Coronavirus infiziert haben. 

Das Schiff wurde speziell für Reisen auf den Galapagos Inseln gefertigt und auch dort befindet sich das Kreuzfahrtschiff nach wie vor auch während der aktuellen Kreuzfahrtpause. Da es sich beim Ausbruch an Bord um eine Infektion mit milden Verlauf bei allen Betroffenen handeln soll, werden laut Meldung alle 48 infizierte Crewmitglieder an Bord des Expeditionsschiffes verbleiben. 

Bei den Galapagos Inseln handelt es sich um eine Inselgruppe die zu Ecuador in Südamerika gehört. Seit 1978 gehören die Inseln zum Unesco Weltnaturerbe. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt-News vom 18.09.2020

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Kreuzfahrtnews vom 18.09.2020 Neues aus der Kreuzfahrtwelt! Am heutigen Freitag hat AIDAluna die Kanaren erreicht, sie befindet sich nun vor Teneriffa. Das Vorschiff der

Jetzt lesen »

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*