Celestyal Cruises sagt alle Kreuzfahrten bis Ende Juni 2020 ab

Celestyal Cruises sagt alle Kreuzfahrten bis Ende Juni 2020 ab

Celestyal Olympia / © Kreuzfahrten.de
Celestyal Olympia / © Kreuzfahrten.de

Celestyal Cruises verlängert Kreuzfahrtpause

Auch die kleine griechische Reederei Celestyal Cruises leidet enorm unter den Auswirkungen des Coronavirus. Zahlreiche Mittelmeerkreuzfahrten der beiden Schiffe der Flotte mussten bereits abgesagt werden. Derzeit ist auch noch kein Ende der Absagen in Sicht. Nun hat das Unternehmen sich erneut in der Pflicht gesehen, einen gewissen Zeitraum alle Kreuzfahrten abzusagen. 

Im Detail bedeutet das nun, dass die Kreuzfahrten der Flotte bis Ende Juni 2020 abgesagt werden. Die Gäste der betroffenen Reisen werden individuell von Celestyal Cruises informiert. Für die betroffenen Passagiere soll es einen 120% Future Cruise Credit geben. Dieser kann bis Ende 2021 eingelöst werden. 

Aktuell befinden sich mit Celestyal Crystal und Celestyal Olympia zwei Kreuzfahrtschiffe in der Flotte von Celestyal Cruises.  

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*