Celestyal Cruises sagt weitere Kreuzfahrten bis 30.07.2020 ab

Celestyal Cruises sagt weitere Kreuzfahrten bis 30.07.2020 ab

Celestyal Crystal © Celestyal Cruises
Celestyal Crystal © Celestyal Cruises

Celestyal Cruises hat die schwierige Entscheidung getroffen, die Aussetzung des Kreuzfahrtbetriebs aufgrund von weiterhin bestehenden Reisebeschränkungen und vorübergehenden Hafenschließungen bis zum 30. Juli 2020 zu verlängern.

Die griechische Regierung hat angekündigt, schrittweise den Tourismus im Land im Laufe der nächsten Wochen wieder aufzunehmen, wobei internationale Flüge aus ausgewählten Ländern im Juli wieder landen sollen. Wir werden die allmähliche Öffnung Griechenlands für internationale Gäste weiter beobachten und eng mit den griechischen Behörden bei der Entwicklung verbesserter Gesundheits- und Sicherheitspraktiken zusammenarbeiten.

Wir verstehen und entschuldigen uns aufrichtig für die damit verbundenen Unannehmlichkeiten. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Gäste Verständnis dafür haben werden, dass wir alle Aspekte berücksichtigen müssen, die für das Wohlergehen unserer Gäste und der Besatzung notwendig sind. Es ist ermutigend zu sehen, dass Griechenland seine Öffnung für den internationalen Tourismus umsichtig und schrittweise beginnt, nachdem das Land weltweit Anerkennung für seinen Umgang mit der COVID-19-Pandemie erhalten hat. Wenn die Zeit reif ist, freuen wir uns darauf, unseren Betrieb wieder aufzunehmen und erneut Gäste an Bord willkommen zu heißen.

Wir bieten allen Einzelgästen, die den vollen Reisepreis bereits entrichtet haben und von dieser vorübergehenden Aussetzung betroffen sind, ein zukünftiges Kreuzfahrtguthaben in Höhe von 120 Prozent des ursprünglichen Buchungswerts. Gäste können dieses Guthaben bis Ende Dezember 2021 für die Buchung einer Kreuzfahrt aus dem gesamten Celestyal-Portfolio in den Jahren 2020, 2021 und 2022 nutzen. Für zusätzliche Flexibilität erhalten Gäste, die ihr Guthaben nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums genutzt haben, automatisch eine Rückerstattung in Höhe des ursprünglich an Celestyal gezahlten Betrags, sobald der Guthaben-Voucher im Dezember 2021 seine Gültigkeit verliert.

Um die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten, senden wir den Voucher mit dem Guthaben direkt an jeden Gast bzw. an dessen Reisebüro. Damit ist eine Kontaktaufnahme mit dem Kundenzentrum von Celestyal nicht mehr nötig.

Unsere neue digitale Broschüre für die Saison 2021/2022 ist bereits auf English verfügbar (in Kürze auch in deutscher Sprache) und wird von der großzügigen Frühbucherkampagne „Escape to the Future“ begleitet. Für zusätzlichen Komfort haben wir auch die „Peace of Mind“-Absicherungsrichtlinie erweitert. Gäste können damit für Abfahrten bis zum 31. Dezember 2021 ihre Pläne bis zu 30 Tage vor der Abreise ändern. Dies gilt für neue Buchungen, die bis zum 31. August 2020 vorgenommen werden. Dann erhalten Gäste ein zukünftiges Kreuzfahrtguthaben in Höhe von 100 Prozent des Werts der zuvor gebuchten Kreuzfahrt. Die Gutschrift gilt für alle Kreuzfahrten bis 31. Dezember 2022.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.