Celestyal Journey übernimmt ab September 2023 die Kreuzfahrten der Celestyal Crystal

Celestyal Journey übernimmt ab September 2023 die Kreuzfahrten der Celestyal Crystal

Celestyal Journey / © Celestyal Cruises
Celestyal Journey / © Celestyal Cruises

Die Kreuzfahrtreederei Celestyal Cruises hat sich mit der ehemaligen Ryndam von Holland America Line über den Zwischenhändler Seajets ein neues Kreuzfahrtschiff gekauft. Nach einer Renovierung im Wert von 20 Millionen Euro wird das Kreuzfahrtschiff im September 2023 unter dem neuen Namen Celestyal Journey erstmals auf Kreuzfahrt durch die Ägäis ablegen. 

„Es war schon immer unsere Mission, unsere Flotte zu erneuern und zu verjüngen, und wir sind begeistert, dass dies nun mit der Ankunft der Celestyal Journey stattfindet. Sie durchläuft bereits ihr umfangreiches Renovierungsprogramm und wird in wenigen Monaten eingesetzt werden“, sagte Chris Theophilides, CEO von Celestyal Cruises. Ab dem 2. September 2023 wird die Celestyal Journey die Reisen der Celestyal Crystal übernehmen. 

Im Vergleich zur Celestyal Crystal bietet die Celestyal Journey deutlich hochwertigere Kabinen. Das Schiff bietet bei Doppelbelegung Platz für 1260 Kreuzfahrtgäste in 630 Kabinen, darunter 120 Junior Suiten und 28 Grand Suiten mit eigenem Balkon. Das Kreuzfahrtschiff verfügt auf einer Schiffslänge von 219 Metern und bei einer Breite von 32 Metern über eine Auswahl an Haupt- und Spezialitätenrestaurants mit verschiedenen kulinarischen Ausrichtungen und acht Bars und Lounges. 

Ab dem 2. September übernimmt die Celestyal Journey die Kreuzfahrten der Celestyal Crystal. Das 43 Jahre alte Kreuzfahrtschiff beendet am 2. September 2023 im Hafen von Piraeus nahe der Hauptstadt Athen die letzte aktuell geplante Reise im Dienst von Celestyal Cruises. Was im Anschluss mit der Celestyal Crystal passiert, ist bisher noch nicht bekannt.  Da Celestyal CEO Chris Theophilides von einer Erneuerung und Verjüngung der Flotte spricht, wäre eine Verschrottung des 43 Jahre alten Kreuzfahrtschiffes Celestyal Crystal nicht verwunderlich. 

Auf den ersten Reisen im Dienst von Celestyal Cruises wird die Celestyal Journey unter anderem die griechischen Inseln Kreta, Santorin, Milos und Mykonos anlaufen. Die Einschiffungen finden neben Piraeus auch in weiteren Häfen statt. 

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News