Cenotogene Corona-Test: So funktioniert es! (AIDA, Mein Schiff, Hapag Lloyd Cruises)

Cenotogene Corona-Test: So funktioniert es! (AIDA, Mein Schiff, Hapag Lloyd Cruises)

centogene-corona-test-pcr-kreuzfahrt-2

Centogene bietet verschiedene Corona-Tests für Reisende an, wir waren nun auch dort!

Im Rahmen unserer AIDA Kreuzfahrt auf die Kanaren, brauchten wir mal wieder einen PCR-Test. Nach dem AIDA verkündet hat, nun auch mit Centogene zusammen zuarbeiten haben wir uns entschlossen, der Helios-Klinik den Rücken zu kehren. 

So sind wir gestern gegen 12:30 bei Centogene am Flughafen in Hamburg gewesen, das war sehr einfach zu finden. Terminal 1, Ebene 2. Das ist also die obere Ebene. Wenn man ins Terminal reinkommt, läuft man im Prinzip einfach nur geradeaus auf die gegenüberliegende Seite zu den Rolltreppen. Eine Dame von Centogene fragt dann auch schon nach, ob mal denn zum Corona-Test möchte und immer wieder auch, ob man Symptome hätte. 

Danach geht es hoch und dann darf man sich anstellen. Die linke Spur ist für jene Leute, die sich bereits im Internet auf der Webseite registriert hatten. So haben wir das auch gemacht, das war sehr einfach. 

Die rechte Spur ist für alle, die noch nicht registriert sind, die können das vor Ort machen lassen und dann auch direkt den Test bezahlen. Das gilt allerdings nicht für die Kreuzfahrer, da diese Tests ja von den Reedereien bezahlt werden.

In der linken Reihe haben wir etwa 20 Minuten gestanden bis wir am „Empfangsschalter“ waren. Dort mussten wir die Ausweise sowie die QR-Codes von der Online-Registrierung vorweisen. Dort bekamen wir ein Testkit und durften uns dann in die nächste Reihe stellen. Wieder etwa 20 Minuten später kamen wir dann zu den Testkabinen. 

Bis wir zu viert dann getestet worden waren und unsere Daten dann noch mal registriert wurden mit den Proben, war etwa eine Stunde vergangen und wir fertig mit dem Test. Im übrigen gibt es nur einen Rachenabstrich, kein rumpieksen in der Nase.

In Summe ging das also sehr schnell und unkompliziert. Centogene sagt, man bekomme das Testergebnis per Email mitgeteilt. Vielmehr bekommt man eine Nachricht per Email und muss sich dann anmelden im Portal. Das Ganze soll binnen 24 Stunden passieren.

Wir haben gegen 20 Uhr am Abend, also nach etwa 7 Stunden alle Testergebnisse bekommen, alle negativ. 

Im Portal selbst kann man dann auch noch auswählen in welcher Sprache der Befund sein soll, englisch, spanisch, deutsch – alles kein Problem, gab da noch diverse andere Sprachen, so dass da jeder genau das bekommt was er braucht und möchte. 

Letztlich ging das für uns sehr gut, auch der eine Besuch bei Helios damals war kein Problem. Allerdings gab es für verschiedene andere Gäste bei Helios ja durchaus schon Probleme, weshalb Centogene durchaus eine Alternative darstellt, für Kreuzfahrtgäste von AIDA Cruises, TUI Cruises und Hapag Lloyd Cruises – denn allesamt arbeiten mit dem Unternehmen zusammen.

AIDA Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

AIDA Kreuzfahrten

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.