Corona: AIDAprima fährt nicht nach Bahrain – Umroutung!

Corona: AIDAprima fährt nicht nach Bahrain – Umroutung!

aidaprima-orient-reisebericht-abu-dhabi-5

AIDA Cruises hat die AIDAprima im Orient umgeroutet. Die gestern gestartet Reise in Abu Dhabi wurde direkt verändert, so wird der Hafen von Bahrain nicht angelaufen, dafür geht es direkt nach Dubai, wo AIDAprima ohnehin schon planmäßig von Donnerstag bis Samstag geplant ist. 

Der eigentliche Routenplan besagt, dass AIDAprima am heutigen Mittwoche von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Bahrain liegt. Der Kapitän an Bord machte allerdings eine Durchsage, dass man den Hafen von Bahrain nicht ansteuert. Ein Gast teilte das auf Facebook mit, mit dem Hinweis auf das Coronavirus. 

Bahrain hat nun den Hafen zu gemacht und lässt keine Schiffe mehr einlaufen. Hintergrund wird sein, dass in Bahrain bereits 23 bestätigte Corona-Fälle bekannt wurden. So kann man es letztlich als Schutzmaßnahme gegenüber dem abgewiesenen Schiff sehen.

Die eigentliche Route von AIDAprima

  • Di 25.02.20 – Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate
  • Mi 26.02.20 – Mina Salman / Bahrain
  • Do 27.02.20 – Dubai / Vereinigte Arabische Emirate
  • Fr 28.02.20 – Dubai / Vereinigte Arabische Emirate
  • Sa 29.02.20 – Dubai / Vereinigte Arabische Emirate
  • So 01.03.20 – Muscat / Oman
  • Mo 02.03.20 – Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate
Mittlerweile wurde auch die Mein Schiff 5 in Doha abgewiesen, es wird also spannend im Orient.

3 Kommentare gepostet

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Mehr AIDA Cruises Themen