Corona-Tests ab sofort deutlich teurer & schwieriger für Urlauber!

Corona-Tests ab sofort deutlich teurer & schwieriger für Urlauber!

centogene-corona-test-pcr-kreuzfahrt-5

Ab sofort für viele keine kostenfreien Antigentests mehr !

Für Urlauber könnte es nun schwierig werden: wer einen Coronatest für seinen Urlaub, beispielsweise für eine Kreuzfahrt, benötigt, der könnte in den nächsten Wochen und Monaten kleinere Probleme damit bekommen, denn noch ist nicht final geklärt, wie die künftigen Abläufe aussehen werden. 

Bisher waren auch wir davon ausgegangen, dass es jegliche Coronatests nun für drei Euro pro Person geben wird. Damit wurden wir allerdings etwas aufs Glatteis geführt, denn der kostenfreie Coronatest und der 3-Euro-Coronatest sind nicht für alle Personen frei zugänglich. Beispielsweise nicht für Urlauber. Diese müssen voraussichtlich deutlich tiefer in die Taschen greifen. 

Wie heute bekannt wurde, haben nur noch Besucher von Pflege- und medizinischen Einrichtungen, Kinder unter fünf Jahren, pflegende Angehörige, Schwangere im ersten Drittel der Schwangerschaft, Teilnehmer von Studien zu Corona-Impfstoffe, Corona-Infizierte und Haushaltsangehörige von Corona-infizierten ein Anrecht auf einen kostenfreien Schnelltest an einer Teststation. Alle anderen Gruppen müssen für die Tests bezahlen. 

Den verminderten Preis von drei Euro pro Person erhalten Personen die den Besuch einer Freizeitveranstaltung in einem Innenraum planen, einen besonders gefährdeten Menschen besuchen oder deren Corona-Warn-App eine rote Meldung ausspielt. Beim Testen soll ein entsprechender Nachweis erbracht werden. 

Wie genau die jeweiligen Anlässe optimal nachgewiesen werden können ist in Teilen noch eine große Frage. Bei Konzerten und ähnlichem wird wohl das Vorzeigen des Tickets ausreichen um einen vergünstigten Antigentest zu erhalten. 

Auf Tests, die nicht auf oben genannte Gründe basieren, soll verzichtet werden. Wird dennoch einer gemacht, so muss dieser aus eigener Tasche gezahlt werden. Wie hoch dieser Preis sein wird, scheint noch nicht ganz klar zu sein, vermehrt wurde durch verschiedene Medien bereits „9,50€“ erwähnt. 

Kreuzfahrt Schnäppchen auf einen Blick

 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Schiffe und Kreuzfahrten ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner