Coronavirus: Drei Infizierte auf Costa Deliziosa und Costa Favolosa!

Coronavirus: Drei Infizierte auf Costa Deliziosa und Costa Favolosa!

costa-favolosa-reisebericht-aarhus 1 (1)

Corona-Infektionen an Bord der Costa Favolosa und Costa Deliziosa 

Während der Vorbereitungen auf den Neustart wurden nun auch drei Infektionen an Bord der Costa Favolosa und der Costa Deliziosa festgestellt. Costa Kreuzfahrten hat den Vorfall bereits bestätigt, es handelt sich bei den Infizierten um zwei Crewmitglieder für die Costa Deliziosa und ein Crewmitglied der Costa Favolosa. In der Folge werden nun sicherlich weitere Tests erfolgen, ob sich dabei weitere Infektionen ergeben werden ist noch nicht zu sagen. 

Die beiden Infizierten Mitarbeiter für die Costa Deliziosa befinden sich in einem örtlichen Krankenhaus, der Mitarbeiter der Costa Favolosa wurde an Bord von seinen Kollegen isoliert. Die beiden Kreuzfahrtschiffe befinden sich aktuell im Hafen von Civitavecchia, Costa Diadema ist ebenfalls vor Ort. Die Isolierung des Mitarbeiters an Bord der Costa Favolosa beruht darauf, dass dieser Mitarbeiter bereits seit wenigen Wochen an Bord des Kreuzfahrtschiffes ist, die Infizierten Mitarbeiter der Costa Deliziosa wurden erst eingeflogen.

Zwar sind die Infektionen der Mitarbeiter alles andere als erfreulich, doch dieser Vorfall zeigt auch, dass die Präventionsmaßnahmen der Reederei durchaus greifen. Sollte der Neustart endlich geglückt sein, so sollen die Mitarbeiter an Bord auch regelmäßig getestet werden um weitere Infektionsketten an Bord des Schiffes bestmöglich einzuschränken. Laut Statement der Reederei soll es den drei Mitarbeitern trotz Infektion gut gehen. 

Costa Statement zum Vorfall

Costa Crociere, Civitavecchia, 2. August 2020 – In Bezug auf die Meldung, dass drei Besatzungsmitglieder von Costa Crociere positiv gestestet wurden, teilt das Unternehmen mit, dass sich derzeit zwei von ihnen, die zur Besatzung der Costa Deliziosa gehören, in einem guten allgemeinen Gesundheitszustand befinden und in den örtlichen Krankenhäusern versorgt werden. Ein dritter – Teil der Besatzung der Costa Favolosa – befindet sich in Isolation an Bord des Schiffes und ist ebenfalls bei guter Gesundheit.
Die Tatsache, dass das Unternehmen die positiven Testergebnisse dieser drei Fälle vorliegen hat und direkt auf die spezifische Situation reagieren konnte, ist das Ergebnis der strengen Sicherheitsprotokolle, die von Costa Crociere festgelegt wurden und die im Hinblick auf eine mögliche Wiederaufnahme der Kreuzfahrten noch verstärkt wurden, sobald die italienische Regierung die erforderliche Genehmigung erteilt.
Zu den von Costa Crociere entwickelten Verfahren gehört eine gewissenhafte Überprüfung jedes Besatzungsmitglieds lange bevor die Person an Bord des Schiffes gehen kann. Jedes Crewmitglied wird bereits in seinem Herkunftsland einer Reihe von Gesundheitstests unterzogen, die in dafür vorgesehenen, festen Abläufen durchgeführt werden. Dazu gehört auch ein Test vor der Reise nach Italien. Nach der Ankunft in Italien wird ein zweiter Abstrichtest durchgeführt. Außerdem durchlaufen alle Mitarbeiter eine 2-wöchige Periode regelmäßiger Gesundheitskontrollen. Erst nachdem das Besatzungsmitglied die negativen Ergebnisse all dieser Untersuchungen erhalten hat, gilt die Person als geeignet für Aktivitäten an Bord. Darüber hinaus wird die allgemeine Gesundheitssituation nach der Einschiffung dank regelmäßiger Tests, die periodisch bei allen Mitarbeitern durchgeführt werden, ständig überwacht.
Alle Verfahren werden in Koordination mit den örtlichen Gesundheitsbehörden entsprechend vereinbart. In Absprache mit den lokalen Gesundheitsbehörden wird Costa Crociere auch in den kommenden Tagen weiterhin die entsprechenden Gesundheitschecks durchführen, um die Situation laufend zu kontrollieren. Für Costa Crociere hat die Sicherheit seiner Besatzung absolute Priorität.
Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Mehr Costa Kreuzfahrten Themen

Costa Kreuzfahrten: Diese Reisen sind abgesagt!

COSTA auf Facebook: Alle Infos! Überblick der abgesagten und der stattfindenden Kreuzfahrten bei Costa Crociere Schon vor einer Woche hat Costa Kreuzfahrten nahezu das gesamte Winterprogramm im Rahmen einer Pressemitteilung

Jetzt lesen »

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*