Costa Diadema startet heute auf ihre erste „Corona-Kreuzfahrt“

Costa Diadema startet heute auf ihre erste „Corona-Kreuzfahrt“

costa-diadema-orient-2020-256

Costa Diadema beginnt heute ihre erste Kreuzfahrt nach dem Lockdown! 

Heute ist es endlich soweit: Costa Kreuzfahrten nimmt mit der Costa Diadema sein zweites Kreuzfahrtschiff wieder in den Dienst. Am Abend wird sie zu ihrer ersten „Corona-Kreuzfahrt“ nach dem Kreuzfahrtlockdown aufbrechen. Seit März 2020 haben sich keine Gäste mehr an Bord des Kreuzfahrtschiffes befunden. Die letzten Tage hatte das Schiff bereits für die Vorbereitungen in Italien festgemacht. 

Für Costa Kreuzfahrten ist dies der zweite Schritt des Neustarts, Costa Deliziosa wurde bereits erfolgreich wieder in den Dienst genommen. Die ersten Reisen der beiden Kreuzfahrtschiffe sind für den deutschen Markt allerdings weniger relevant, denn noch dürfen keine Deutschen Gäste mit an Bord. Dies wird sich mit dem 27.09.2020, also nächste Woche Sonntag, ändern. Ab diesem Datum können wieder zahlreiche Einwohner des Schengenraumes an den Kreuzfahrten der Reederei teilnehmen. 

Route der Costa Diadema 

  • Genua – Civitavecchia – Neapel – Palermo – Cagliari – La Spezia – Genua 

Bereits im Oktober wird Costa mit der Costa Smeralda, dem LNG Flaggschiff, ein drittes Kreuzfahrtschiff wieder in den Dienst nehmen, sie soll ab dem 10.10.2020 im Mittelmeer kreuzen. Ebenfalls wird Costa Firenze, der Asien-Neubau, ab 27.12.2020 im Mittelmeer für europäische Gäste aktiv sein. 

Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Mehr Costa Kreuzfahrten Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.