Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Costa Favolosa startet in 2024 ab Hamburg – Costa Diadema ab Kiel

Costa Favolosa startet in 2024 ab Hamburg – Costa Diadema ab Kiel

costa-favolosa

NEUE ROUTEN 2024: COSTA KREUZFAHRTEN FÄHRT WIEDER AB HAMBURG UND ISTANBUL

  • Nordeuropa mit der Costa Favolosa ab Hamburg und das östliche Mittelmeer mit der Costa Fortuna ab Istanbul
  • Costa Kreuzfahrten holt zwei Highlight-Häfen der Deutschen zurück ins Programm 

Costa Kreuzfahrten hat sein Programm für 2024 aktualisiert und bietet im kommenden Jahr wieder tolle Routen ab Hamburg und Istanbul an – zwei Einstiegshäfen, die besonders bei deutschen Gästen sehr beliebt sind.

Mit der Costa Favolosa ab Hamburg geht es für Kreuzfahrt-Liebhaber im Sommer auf drei verschiedenen Routen in Richtung Lofoten und Nordkap, sowie nach Island und Grönland. Eine neue 8-tägige Route steuert außerdem die schönsten Destinationen in Schottland an. Auch die Costa Diadema fährt im nächsten Sommer in Nordeuropa – auf einwöchigen Kreuzfahrten ab Kiel bereisen Gäste die norwegischen Fjorde und die schönsten baltischen Hauptstädte. Wer sich nicht zwischen Norwegen und dem Baltikum entscheiden möchte, der kann die beiden Kreuzfahrten einfach kombinieren und so einen abwechslungsreichen zweiwöchigen Urlaub genießen. 

Istanbul und die griechischen Inseln: wer das östliche Mittelmeer mit seinem reichen kulturellen Erbe, den kulinarischen Hochgenüssen, malerischen Dörfern und Traumstränden erleben möchte, für den ist die Costa Fortuna 2024 ein Muss. Zwischen Juni und September geht es ab Istanbul nach Mykonos, Kreta, Rhodos und Santorini, wobei Rhodos auf manchen Abfahrten durch Bodrum in der Türkei ersetzt wird. Besonders lange Liegezeiten von mehr als zehn Stunden laden zum Erkunden der Destinationen ein. Die Kreuzfahrten werden mit dem „Fly & Cruise“- Programm angeboten, womit schon die entspannte Anreise garantiert ist.

Weitere Highlights im Jahr 2024:

Ab Marghera (Venedig) geht es mit der Costa Deliziosa auf einwöchigen Kreuzfahrten in Richtung Bari und griechische Inseln oder nach Bari, Griechenland und Kroatien. Ganz besonders attraktiv an diesen beiden Routen ist, dass man sie auf mehreren Abfahrten kombinieren kann und so ein einzigartiges zweiwöchiges Urlaubserlebnis im östlichen Mittelmeer entsteht. Auf dem Programm stehen unter anderem Mykonos, Katakolon, Korfu, Zakynthos, Dubrovnik und Split. 

Die Costa Fascinosa nimmt mit einwöchigen Kreuzfahrten Kurs auf Malta und die griechischen Inseln, mit Stopps in Catania, Taranto, Santorin und Mykonos. Davor gibt es eine zweiwöchige Kreuzfahrt zu den Kanarischen Inseln und eine Mini-Kreuzfahrt im Mittelmeer.

Die Costa Fortuna bietet im Frühjahr und Herbst zweiwöchige Routen

  • nach Marokko und Portugal mit zweitägigem Aufenthalt in Lissabon und Casablanca;
  • nach Israel, Ägypten und Tunesien mit zweitägigem Aufenthalt in Haifa, um auch Jerusalem zu besuchen
  • in die Türkei, nach Griechenland und Tunesien mit zweitägigen Aufenthalten in Istanbul
  • zwischen den griechischen Inseln und Ibiza.
Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News