costa-firenze-gross

Costa Firenze hat ihren Schornstein aufgesetzt bekommen

Costa Firenze, das zweite Schiff für den asiatischen Markt, hat in der Fincantieri Werft ihren Schornstein montiert bekommen

Bei der Costa Firenze geht es aktuell Schlag auf Schlag, in der Außenansicht sieht sie beinahe schon fertig aus und doch dauert es noch rund ein Jahr bis zur Indienststellung, Costa Crociere erwartet das Schiff im Oktober 2020.

Bei der Costa Firenze handelt es sich um das zweite Costa Schiff, das für den asiatischen Markt vorgesehen ist. Sie ist das Schwesternschiff der Costa Venezia, die bereits erfolgreich auf dem asiatischen Markt verkehrt. Die beiden Schiffe gehören der Vista Klasse der italienischen Reederei an und fahren unter der Leitung des asiatischen Ablegers Costa Asia. 

Gestern hat die Costa Firenze nun ihren Schornstein aufgesetzt. Auch beim zweiten Schiff für den asiatischen Markt hat Costa besonders darauf geachtet, die Bedürfnisse der Gäste umfänglich zu befriedigen. Doch auch die Europäer kommen noch zum Zug, denn bevor das Schiff nicht mehr für den europäischen Markt zugänglich ist, wird Costa Firenze nach ihrer Indienststellung von Oktober bis November im Mittelmeer verbleiben. Damit bietet sie doppelte so viele Fahrten für die Europäer als die Costa Venezia, dem ersten Neubau für Costa Asia. 

Derzeit wird das Schiff noch auf der Fincantieri Werft in Maghera fertiggestellt. Sie wird auf 135.500 BRZ kommen und Platz für bis zu 5.200 Gäste bieten. Sie folgt ihrer Schwester Costa Venezia, die erst im März 2019 in Betrieb genommen wurde. 

Neil Palomba über die Kreuzfahrten in Europa

Die längere Laufzeit in Europa hat Costa aufgrund des Andrangs auf Costa Venezia eingeplant: 

„Angesichts des Erfolgs der ersten Kreuzfahrten der Costa Venezia haben wir beschlossen, Costa Firenze einen ganzen Monat lang im Mittelmeer zu halten, bevor sie nach Asien geht“ – sagt Neil Palomba, Präsident von Costa Crociere. „Costa Firenze ist Teil eines Expansionsplans für die Costa Gruppe, der bis 2023 insgesamt 7 neue Schiffe mit einer Gesamtinvestition von über 6 Milliarden Euro umfasst. Das nächste Schiff, das im Oktober 2019 in Dienst gestellt wird, ist die Costa Smeralda, eine echte Hommage an die Schönheit Italiens.“

Die erste Saison der Costa Firenze 

Die erste Kreuzfahrt von Costa Firenze führt von Triest nach Savona, von wo aus sie am 1. Oktober 2020 nach Bari, Barcelona und Marseille fährt. Am 8. Oktober 2020 wird das Schiff Savona für eine kurze Kreuzfahrt nach Marseille, Barcelona und Savona verlassen. Am 12., 19. und 26. Oktober startet Costa Firenze von Savona aus für drei einwöchige Kreuzfahrten, Häfen sind Neapel (ersetzt durch Civitavecchia für die Kreuzfahrt am 19. Oktober), Messina (ersetzt durch Palermo für die Kreuzfahrt am 19. Oktober), Valencia, Barcelona und Marseille. Die letzte verfügbare Kreuzfahrt wird die Positionierungskreuzfahrt nach China sein: eine 51-tägige Reiseroute, die von Savona am 2. November 2020 bis Hongkong am 22. Dezember 2020 führt. Die Reise wird eine Entdeckung einer Vielzahl unterschiedlicher Kulturen, Landschaften und Geschmacksrichtungen sein.

Vom Mittelmeer aus wird das Schiff durch den Suezkanal und das Rote Meer nach Dubai fahren. Von Dubai und Abu Dhabi, den futuristischen Städten in der Wüste, geht es weiter nach Indien, Sri Lanka, Indonesien und Malaysia. Der letzte Teil der Kreuzfahrt ist dem Fernen Osten gewidmet: Singapur, Thailand, Vietnam und schließlich China. Die Reiseroute kann auch in drei separate Etappen unterteilt werden, Savona-Dubai (19 Tage), Dubai-Singapur (20 Tage) und Singapur-Hong Kong (14 Tage), die auch miteinander kombiniert werden können.

Das Video zur Montage des Schornsteins

Ogni istante merita di essere catturato 📷L I V E ~ D I R E T T AWork in Progress 🛠#costafirenzeCOSTA FIRENZE ~ Fincantieri Marghera, Venezia

Gepostet von Quelli di COSTA TRIBE am Donnerstag, 22. August 2019

Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

Costa Smeralda - der LNG Neubau von Costa Kreuzfahrten / © Costa Cruises

Costa Smeralda beendet ihre Seatrials

Costa Smeralda beendet ihre Seatrials etwas früher als erwartet Am 07.10.2019 hat die Costa Smeralda, das erste LNG Kreuzfahrtschiff für Costa Kreuzfahrten, endlich ihre Seatrials angetreten. Laut Marinetraffic sollten diese

Weiterlesen »

Kreuzfahrt Ratgeber

Kreuzfahrt in den Sommer

Dem Winter entfliehen und mit dem Kreuzfahrtschiff in eine andere Jahreszeit reisen – den Sommer für ein paar Tage verlängern, genau das ist es was viele jetzt brauchen. Schnell vergessen

Weiterlesen »
Essenszeiten auf Kreuzfahrt

Essenszeiten auf Kreuzfahrt

Es ist der erste Abend an Bord des Kreuzfahrtschiffes, pünktlich um 18.30 Uhr wird das Dinner im Hauptrestaurant serviert. Während ihr Neffe sich überlegt in Kontakt zu den Tischnachbarn zu

Weiterlesen »
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden