costa-fortuna-reisebericht-nordeuropa-05

Costa Fortuna hat Singapur erreicht

Costa Fortuna hat Singapur erreicht

Anfang November hat Costa Fortuna das Mittelmeer verlassen um in ihr Winterfahrgebiet zu wechseln, dieses hat sie nun erreicht, Costa Fortuna liegt heute im Hafen von Singapur. Über die Wintermonate 2019 / 2020 wird Costa Fortuna nun Asien Kreuzfahrten anbieten. Im April kommt Costa Fortuna zurück ins Mittelmeer.

Erst seit der vergangenen Sommersaison ist Costa Fortuna erst wieder in der regulären Costa Flotte, zuvor war sie für Costa Asia unterwegs, dort wurde sie durch Costa Venezia (Neubau 2019) ersetzt. 

Die Überfahrt der Costa Fortuna (08.11.2019 – 03.12.2019)

  • Genua – Civitavecchia – Seetag – Katakolon – Heraklion – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Seetag – Salalah – Seetag – Seetag – Mumbai – Mormugao – Colombo – Phuket – Langkawi – Penang – Port Klang – Singapur

[angebot id=“121862″]

Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Ratgeber

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden