Costa Kreuzfahrten: Alle Reiseabsagen auf einen Blick (Mittelmeer)

Costa Kreuzfahrten: Alle Reiseabsagen auf einen Blick (Mittelmeer)

costa-smeralda-taufe-49

Costa Kreuzfahrten sagt zahlreiche Kreuzfahrten im Mittelmeer ab 

Wie wir bereits berichteten, hat Costa den Betrieb in den italienischen Häfen eingestellt, vor Ort wird maximal nur noch ausgeschifft – dies gilt bis einschließlich 03.04.2020. Danach wird der Betrieb wieder aufgenommen. 

In der Zwischenzeit wird Costa einige Kreuzfahrten im Mittelmeer absagen. Der Reisepreis für die ausgefallenen Kreuzfahrten wird natürlich erstattet. 

Wichtiger Hinweis!: Alle betroffenen Gäste werden von Costa noch einmal individuell kontaktiert. Daher sollte davon abgesehen werden bei Costa Kreuzfahrten anzurufen.  Die Reederei wird in den nächsten Tagen auf jeden einzelnen Gast zu kommen. 

Reiseabsagen von Costa Kreuzfahrten im März und April 2020 (Mittelmeer)

Costa Smeralda

Costa Smeralda wird folgende Häfen ansteuern:

  • 12.03.2020: Civitavecchia (nur Ausschiffung!)*
  • 13.03.2020: La Spezia (nur Ausschiffung!)*
  • 14.03.2020: Savona (nur Ausschiffung!)*
  • 15.03.2020: Marseille (nur Ausschiffung!)* 
  • 16.03.2020: Barcelona (nur Ausschiffung!)*

Nach Ausschiffung der letzten Gäste in Barcelona wird Costa Smeralda stillgelegt. Damit werden die nächsten drei Kreuzfahrten abgesagt. Die nächste Kreuzfahrt der Costa Smeralda wird am 04.04.2020 in Savona beginnen. 

*Transitpassagiere bleiben an Bord

 

Costa Diadema

Costa Diadema soll planmäßig im Orient verbleiben, doch auch dort gibt es aktuell Probleme. Daher ist der Verbleib des Schiffes im Orient spekulativ unsicher. Sollte alles nach Plan laufen wird es wie folgt ablaufen: 

  • 02.04.2020: Catania (nur Ausschiffung!)*
  • 03.04.2020: Neapel (nur Ausschiffung!)*

*Transitpassagiere bleiben an Bord

Alle darauffolgenden Kreuzfahrten werden wie geplant stattfinden. Die nächste Reise startet dann am 04.04.2020 in Civitavecchia. 

 

Costa Pacifica

Costa Pacifica wird im Mittelmeer folgende Häfen ansteuern:

  • 21.03.2020: Barcelona (nur Ausschiffung!)*
  • 22.03.2020: Marseille (nur Ausschiffung!) *
  • 23.03.2020: Genua (nur Ausschiffung!)*

*Transitpassagiere bleiben an Bord

Die folgenden drei siebentägigen Kreuzfahrten werden abgesagt. Die nächste Kreuzfahrt nach der Ausschiffung im Mittelmeer wird ab dem 04.04.2020 ab Barcelona stattfinden. 

 

Costa Fascinosa

Costa Fascinosa kehrt erst am 03.05.2020 ins Mittelmeer zurück, daher ist keine ihrer Kreuzfahrten von den Absagen betroffen. Die erste Mittelmeerreise der Costa Fascinosa startet am 03.05.2020 in Genua.

 

Costa Favolosa

Costa Favolosa kehrt erst am 10.04.2020 ins Mittelmeer zurück, daher ist keine ihrer Kreuzfahrten von den Absagen betroffen. Die erste Mittelmeerreise der Costa Favolosa startet am 10.04.2020 in Savona.

 

Costa Magica

Bei Costa Magica wird eine Kreuzfahrt nicht stattfinden: 

  • 01.04.2020: Barcelona (nur Ausschiffung!)
  • 02.04.2020: Savona (nur Ausschiffung!)

Die Kreuzfahrt der Costa Magica ab dem 02.04.2020 ab Savona wird nicht stattfinden. Die nächste Reise startet am 03.04.2020 in Barcelona.

 

Costa Fortuna

Bei Costa Fortuna wurden bereits die Kreuzfahrten ab dem 10.03.2020 ab Singapur und 19.03.2020 ab Singapur abgesagt. Die erste Mittelmeerkreuzfahrt der Costa Fortuna wird planmäßig ab dem 09.04.2020 ab Savona stattfinden. 

 

Costa Luminosa 

Costa Luminosa wird nach ihrer Überfahrt folgende Häfen ansteuern: 

  • 21.03.2020: Savona (nur Ausschiffung!)* 
  • 22.03.2020: Neapel (nur Ausschiffung!)*
  • 25.03.2020: Venedig oder Triest (nur Ausschiffung!)* 

*Transitpassagiere bleiben an Bord 

Die erste Mittelmeerkreuzfahrt der Costa Luminosa wird am 05.04.2020 in Venedig oder Triest starten. 

 

Costa Deliziosa 

Costa Deliziosa wird ihre Weltreise den Gegebenheiten (mögliche Umroutungen) entsprechend beenden. Ihre erste Mittelmeerkreuzfahrt soll am 26.04.2020 in Venedig starten.

 

Costa Mediterranea

Durch die späte Rückkehr der Costa Mediterranea wird keine Mittelmeerkreuzfahrt dieses Schiffes ausfallen. Die erste Mittelmeerreise mit Costa Mediterranea startet am 10.04.2020 in Venedig. 

 

Costa Victoria 

Costa Victoria wird am 28.03.2020 in Venedig oder Triest (je nach Gegebenheiten) erwartet. Folgende Kreuzfahrten der Costa Victoria fallen aus: 

  • Ab 28.03.2020
  • Ab 31.03.2020
  • Ab 10.04.2020
  • Ab 14.04.2020

Kreuzfahrten ab Venedig starten am 25.04.2020.

Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Mehr Costa Kreuzfahrten Themen

2 Kommentare gepostet

  1. na dann hoffen wir mal das es nach dem 3.4.2020 weiter geht . Man sollte sich Ersatzrouten im Mittelmeer überlegen . das man wenigsten mit einen Schiff die Nicht Italiener befördern kann ( Beispiel ab Marseille) . Wünsche viel Glück den Costakreuzfahrten und auch den anderen Reedereien das es nicht so endet wie mit Neckermann Reisen

  2. Achso… Nicht-Italiener sind immun… Ich hoffe auch, das die Reedereien weiter im Geschäft bleiben, aber vir allem das Menschen überleben. Das wird uns alle treffen in Europa, die Welt ist globalisiert… Unsere Reise soll ab Savona am 5.4. gehen dran glauben kann ich nicht und habe auch glaub andere Prioritäten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*