Kreuzfahrt buchen: 04167 2929941

Telefon - Kreuzfahrtlounge:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

🛳 Kostenfreie News & Angebote 🛳

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Costa Kreuzfahrten: neue Reisen in 2024 buchbar

Costa Kreuzfahrten: neue Reisen in 2024 buchbar

LuftaufnahmeCostaDeliziosa

Costa Kreuzfahrten stellt das neue Programm für das Kreuzfahrtjahr 2024 vor. 

Das Angebot ist ab sofort buchbar und umfasst Kreuzfahrt-Highlights zwischen Ostern und Ende November im Mittelmeer und in Nordeuropa. Pünktlich zum Buchungsstart führt Costa außerdem den „Room Selector“ ein, ein neues System, das es Gästen ermöglicht, ihre Traumkabine schon bei der Buchung auszuwählen.

Die Klassiker im westlichen Mittelmeer

Die Schwesterschiffe der neuesten Generation, Costa Smeralda und Costa Toscana, sowie die Costa Pacifica steuern mit einwöchigen Kreuzfahrten Italien, Frankreich und Spanien an.

  • Costa Smeralda: ab 22. März 2024 geht es jeden Freitag von Genua aus nach Marseille, Barcelona, Cagliari, Neapel und Civitavecchia/Rom.
  • Costa Toscana: ab Ende März nimmt das Flaggschiff jeden Samstag von Savona aus Kurs auf Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca, Palermo und Civitavecchia/Rom. In der Sommersaison wird Palma durch Ibiza ersetzt.
  • Costa Pacifica: ab 5. Mai 2024 geht es von Savona aus nach Civitavecchia/Rom, Ajaccio (Korsika), Palma de Mallorca, Valencia und Marseille. La Spezia ersetzt im Herbst Ajaccio.

Mit der Costa Deliziosa im östlichen Mittelmeer

Die Costa Deliziosa wird im östlichen Mittelmeer kreuzen und ab Marghera/Venedig, Bari und die wunderschönen griechischen Inseln Santorini, Mykonos und Katakolon ansteuern.

Ans Nordkap, zu den Lofoten oder durchs Baltikum

Ein besonderes Highlight für Deutsche Gäste: drei Schiffe fahren im Sommer 2024 ab deutschen Häfen (Kiel und Bremerhaven) nach Nordeuropa – die Costa Favolosa, die Costa Fascinosa und die Costa Diadema.

  • Costa Diadema: ab Kiel geht es auf einwöchigen Kreuzfahrten nach Kopenhagen und in die norwegischen Fjorde.
  • Costa Fascinosa: 12-tägige Kreuzfahrten ab Kiel führen zum Nordkap und neuntägige Kreuzfahrten zu einigen der schönsten baltischen Städte wie Tallinn und Riga sowie nach Stockholm und Helsinki.
  • Costa Favolosa: vier verschiedene Routen bringen Gäste ab Bremerhaven nach Grönland, Island, England und Irland sowie zu den Lofoten.

Besonders: von Schnupperkreuzfahrt bis Azorenreise

Für Kurzferien gibt es im Frühjahr und Herbst drei- und viertägige Mini-Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer mit der Costa Pacifica und der Costa Fascinosa. Im Herbst reisen Gäste mit der Costa Diadema und der Costa Favolosa außerdem durch das Mittelmeer und zu den Kanarischen Inseln (zweiwöchige Route), nach Lissabon oder Marokko (10-tägige Kreuzfahrten). Nicht verpassen sollten Reisende im Frühjahr die Kreuzfahrt der Costa Fascinosa zu den Azoren.

Der Costa „Room Selector“: Kabinenauswahl mit neuem System

Im Rahmen des Verkaufsstarts für die Routen im Jahr 2024 führt Costa ein neues System zur individuellen Auswahl der Kabinen nach Lage, Größe, Deck und Nähe zu den Gemeinschaftsbereichen ein. So können Gäste der bei Buchung auf Wunsch ihre Lieblingskabine auf jedem Schiff auswählen.

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News