Costa Kreuzfahrten: Rundum-Sorglos und COVID-Versicherung zum Neustart

Costa Kreuzfahrten: Rundum-Sorglos und COVID-Versicherung zum Neustart

costa-smeralda-taufe-189

Costa mit Covid-19 Versicherung und Getränkepaket zum Neustart

Eigentlich wollte die italienische Reederei Costa Kreuzfahrten am vergangenen Samstag den Neustart mit ihrem Flaggschiff Costa Smeralda feiern. Kurz vorher musste dieser Start aber aufgrund der aktuellen Situation in Italien wieder abgesagt werden. Im Rahmen dieser Absagen legte Costa Kreuzfahrten die mangelnde Planungssicherheit für Reederei und Gast zu Grunde. 

In Italien ist die Lage aktuell wieder angespannt, daher erscheint diese Entscheidung Stand heute die absolut richtige gewesen zu sein. Trotz der Absagen nannte Costa umgehend einen Alternativ-Termin: Costa Smeralda, das erste LNG Schiff der Flotte, soll am 01.05.2021 den Dienst mit seiner Italien-Route starten. Am 16.05.2021 soll Costa Luminosa das östliche Mittelmeer ab Triest bespielen. 

Für den Neustart hat Costa Kreuzfahrten sich nun noch einmal etwas besonderes überlegt, denn es wird unter anderem eine inkludierte COVID-19 Versicherung geben. Zudem gibt es bei Buchung zwischen dem 07.04.2021 und dem 30.05.2021 die Möglichkeit zur Mitnahme eines „Rundum-Sorglos“- Paketes. Hierbei handelt es sich mehr oder minder um ein All Inclusive Paket, das das Getränkepaket Piu Gusto und 250 MB Datenvolumen beinhaltet.

Da bleiben keine Wünsche offen: Wer ab sofort eine Costa Kreuzfahrt im Mittelmeer bucht, hat alle wichtigen Leistungen inklusive: Im Preis enthalten sind bei dem neuen Angebot das umfangreiche Getränkepaket „Più Gusto“ und ein Internet-Paket mit 250 MB Datenvolumen. Neu im Rundum-Sorglos-Paket der Reederei ist nun auch eine komplette Covid 19-Versicherung. Weiterer Vorteil des aktuellen Buchungsangebots: Alle Kreuzfahrten können bis 15 Tage vor Abfahrt kostenlos umgebucht werden. Die neue „Rundum-Sorglos“-Kampagne der italienischen Traditionsreederei ist buchbar ab dem 7. April für ausgewählte Mittelmeerabfahrten. Die Aktion läuft bis zum 30. Mai 2021.

Über Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten mit Sitz in Hamburg zählt als deutsche Tochter von Costa Crociere zur Carnival Corporation & plc, dem größten Kreuzfahrtunternehmen der Welt. Die moderne Flotte von Costa Crociere umfasst aktuell 13 Schiffe, darunter die ersten Neubauten mit innovativem und emissionsarmem LNG-Antrieb (Flüssiggas). Wie keine andere Kreuzfahrtgesellschaft bietet die Traditionsreederei Costa ihren Gästen seit mehr als 70 Jahren eine Mischung aus italienischem Lebensstil, italienischer Gastfreundschaft und guter Küche. Während die erste Costa Kreuzfahrt im März 1948 von Genua nach Rio de Janeiro führte, umspannen heute die Routen mit 250 Reisezielen die ganze Welt, darunter eine jährliche Weltreise. Zur Costa Gruppe gehören neben Costa Kreuzfahrten und Costa Crociere auch Costa Asia und AIDA Cruises.

Schiffe und Kreuzfahrten

Mehr Kreuzfahrt News