Costa Kreuzfahrten sagt Reisen bis Ende September ab – mit Ausnahmen

Costa Kreuzfahrten sagt Reisen bis Ende September ab – mit Ausnahmen

costa-diadema-orient-2020-206

Costa Kreuzfahrten sagt Reisen bis Ende September 2020 ab 

In einer gestrigen Pressemitteilung hat Costa Kreuzfahrten mitgeteilt, dass man nach der Erteilung des Grünen Lichts aus Italien nun am 06.09.2020 wieder Fahrt aufnehmen möchte. Das erste Schiff, das den Dienst wieder aufnehmen wird, wird die Costa Deliziosa sein. Am 19.09.2020 wird auch die Costa Diadema wieder Gäste in Empfang nehmen können. 

Zeitgleich gab es allerdings auch wieder schlechte Nachrichten, denn mit Ausnahme der oben genannten „ab“  Termine wurden die Kreuzfahrten aller anderen Schiffe bis Ende September 2020 abgesagt. Damit verlängert Costa die Betriebspause der meisten seiner Kreuzfahrtschiffe ein weiteres Mal. Zuvor wurde bereits ein unbestätigter Neustartplan auf verschiedenen Portalen verbreitet. Dieser besagte bereits, dass die Schiffe der Flotte erst nach und nach wieder in den Dienst genommen werden. 

Mit den ersten beiden Kreuzfahrtschiffen wird Costa wieder im Mittelmeer starten, wann weitere Reisegebiete wieder erschlossen werden können bleibt weiterhin ungewiss. Hierbei spielen derzeit noch zu viele Faktoren hinein um einen gesicherten Neustart bekanntzugeben. Auch ist nicht klar, wann ein drittes oder viertes Kreuzfahrtschiff wieder Fahrt aufnehmen möchte. 

Erst kürzlich hat die italienische Regierung wieder Kreuzfahrten freigegeben. Allerdings wurde hierzu ein sehr ausführliches Dekret an die Reedereien gegeben. Um diesen gerecht zu werden haben AIDA und Costa ihren Neustart auf den 06.09.2020 gelegt – obwohl Italien bereits für den 15.08.2020 grünes Licht erteilt hat. Das Dekret wird demnach wohl sehr strenge Anforderungen an die Gesellschaften stellen. Auf diese gilt es sich nun vorzubereiten. 

Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Mehr Costa Kreuzfahrten Themen

2 Kommentare zu „Costa Kreuzfahrten sagt Reisen bis Ende September ab – mit Ausnahmen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.