Costa Kreuzfahrten streicht die Wintersaison von Costa Luminosa

Costa Kreuzfahrten streicht die Wintersaison von Costa Luminosa

Costa Luminosa  / © Costa Crociere
Costa Luminosa / © Costa Crociere

Costa Kreuzfahrten hat die Wintersaison von Costa Luminosa abgesagt 

In einer heutigen Pressemitteilung hat Costa Kreuzfahrten verschiedene Punkte verkündet, darunter auch, dass Costa Venezia im Sommer 2022 nach Europa zurückkehrt und Costa Toscana den Betrieb noch einmal später, nämlich erst im März 2022 aufnehmen wird. 

Doch nicht nur das, denn auch die gesamte Wintersaison 2021 / 2022 wurde mittels eines Nebensatzes als storniert bekanntgegeben. Hierzu erwähnt Costa Kreuzfahrten, dass die Reisen im Mittelmeer „aufgrund der derzeit in Israel geltenden Einschränkungen“ gestrichen werden mussten. 

Der Dienst des Schiffes, das sich bereits im Betrieb befindet, wird allerdings nicht gänzlich ausfallen, Costa Luminosa wird zwischen dem 18.12.2021 und Anfang März 2022 alle Kreuzfahrten von Costa Toscana übernehmen. Kurz bedeutet das für die gebuchten Gäste nun, dass die Reisen mit Costa Luminosa abgesagt sind und die eigentlichen Fahrten der Costa Toscana von Costa Luminosa übernommen werden. 

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner