Costa Pacifica: 1454 Gäste konnten gestern in Genua ausgeschifft werden

Costa Pacifica: 1454 Gäste konnten gestern in Genua ausgeschifft werden

Åndalsnes Hausberg Nesaksla

Costa Pacifica konnte in Genua einen Teil ihrer Gäste in Genua ausschiffen

Costa Pacifica ist eines der letzten Costa Kreuzfahrtschiffe, dass sich aktuell noch im Dienst befindet. Gestern konnte das Kreuzfahrtschiff im Hafen von Genua anlegen und sogar zahlreiche Gäste ausschiffen – 1454 von 2359 Passagieren gingen gestern von Bord. Heute wird das Kreuzfahrtschiff von Costa Kreuzfahrten in Civitavecchia erwartet. 

Costa Statement zu Costa Pacifica am 23.03.2020

Costa Crociere informiert, dass während des Hafenanlaufs der Costa Pacifica in Genua 1454 Gäste verschiedener Nationalitäten von insgesamt 2359 Gästen von Bord gehen konnten. Trotz des schwierigen Umfelds aufgrund von Reisebeschränkungen, die von mehreren Ländern in Europa und auf der ganzen Welt verhängt wurden, ist es dem Unternehmen gelungen, Transfers und Flüge für ihre sichere Rückkehr in die Heimat zu organisieren.
Gerade wegen der Komplexität der Prozesse, die in einem sich ständig weiterentwickelnden Szenario stattfinden, muss die Ausschiffung der Gäste für ihre endgültige Rückführung in den nächsten Tagen abgeschlossen sein. Um die Rückführung der 905 noch an Bord befindlichen Gäste zu erleichtern, hat die Costa Pacifica Genua verlassen und wird heute früh im Hafen von Civitavecchia ankommen, der aufgrund seiner Nähe zum internationalen Flughafen Leonardo da Vinci in Fiumicino (Rom) ausgewählt wurde. Die Ausschiffung wird morgen früh von Civitavecchia aus fortgesetzt.
Das Team von Costa arbeitet unermüdlich daran, jedem Gast die komfortabelste Lösung für seine Rückkehr nach Hause anzubieten. In der Zwischenzeit bleiben die Gäste an Bord des Schiffes und können die gewohnte Gastfreundschaft und den Service an Bord nutzen. Die Gesundheitssituation an Bord ist regulär und stellt kein Problem dar.
Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Mehr Costa Kreuzfahrten Themen

2 Kommentare gepostet

  1. Was ist jetzt mit der MSC Magnifica? Wir schippern hier rund um Australien herum, uns würde versprochen nach Dubai gebracht zu werden um von dort heimfliegen zu können. Soeben erhielten wir die Mitteilung von Kapitän, dass Dubai nicht mehr möglich sei. Wie sollen wir nun heimkommen? Wer hilft uns? Wir fühlen uns hier auf der MSC Magnifica total im Stich gelassen! Wir haben kein Vertrauen mehr in MSC!

    • Dubai hat den Flughafen geschlossen. Da gehen keine Flieger mehr rein und keine mehr raus. Am Ende wird nur die Möglichkeit sein, mit dem Schiff nach Europa zu fahren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*