Costa Pacifica: Alle Gäste sind von Bord – Ausschiffung abgeschlossen

Costa Pacifica: Alle Gäste sind von Bord – Ausschiffung abgeschlossen

Åndalsnes Hausberg Nesaksla

Ausschiffung abgeschlossen – alle Gäste haben die Costa Pacifica verlassen

Costa Pacifica konnte endlich all ihre Gäste in Civitavecchia ausschiffen. Viele konnten bereits in den Flieger steigen, weitere müssen vorübergehend in Hotels untergebracht werden, da Costa Pacifica den Liegeplatz in der italienischen Stadt nahe Rom wieder freimachen musste. Vom Hotel aus werden die Passagiere des Kreuzfahrtschiffs nach Rom an den Flughafen transferiert. 

Die Ausschiffung aller Gäste an Bord der Costa Pacifica wurde abgeschlossen. Da das Schiff den Kai, an dem es in Civitavecchia lag, verlassen musste, wurden 315 Gäste vorübergehend in einem Hotel in Rom untergebrachten. Von dort gehen die Transfers zum internationalen Flughafen Leonardo da Vinci in Fiumicino (Rom) von wo heute die Rückflüge in die Heimat stattfinden sollen.
Trotz des schwierigen Umfelds aufgrund von Reisebeschränkungen, die von mehreren Ländern in Europa und der ganzen Welt auferlegt wurden, ist es dem Unternehmen gelungen, Transfers und Flüge für die sichere Rückkehr aller 2359 Gäste von Bord der Costa Pacifica zu organisieren.
Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Mehr Costa Kreuzfahrten Themen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.