Costa sagt alle Südamerika Kreuzfahrten im Winter 2020 / 2021 ab!

Costa sagt alle Südamerika Kreuzfahrten im Winter 2020 / 2021 ab!

Costa Fascinosa / © Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten hat die Wintersaison 2020 / 2021 in Südamerika abgesagt! 

Nach AIDA Cruises hat nun auch Costa Kreuzfahrten mit den Planungen für den Winter begonnen – intern laufen diese natürlich schon länger, doch nun erfolgt nach und nach die öffentliche Kommunikation. Für die Fans der Costa Kreuzfahrten gibt es nun eine eher schlechte Nachricht, denn die italienische Reederei hat sich aufgrund der aktuellen Situation dazu entschlossen, alle Südamerika Kreuzfahrten im Winter 2020 / 2021 komplett und ersatzlos zu streichen. 

Für das Unternehmen ist dies eine sehr bedauerliche Entscheidung, da Costa laut einer amerikanischen Pressemitteilung bereits seit über 70 Jahren den südamerikanischen Markt bedient – bisher ununterbrochen. Von den Absagen betroffen sind alle Reisen der Costa Fascinosa, Costa Luminosa und Costa Pacifica. Quasi selbstverständlich ist, dass die jeweiligen Transreise an dieser Stelle dann auch entfallen werden. 

Im Gegenzug teilte Costa allerdings auch mit, dass der Verkauf für die Südamerikasaison 2021 / 2022 morgen in bestimmten Regionen bereits gestartet werden soll. Damit hätten die Gäste, die von diesen Absagen betroffen sind, nun die Möglichkeit ihre Reise um ein Jahr zu verschieben. Die derzeitigen Planungen sehen vor, dass im Winter 2021 / 2022 wieder zwei Kreuzfahrtschiffe der Costa Crociere in Südamerika eingesetzt werden. Bei diesen handelt es sich um Costa Pacifica und Costa Favolosa.

Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Mehr Costa Kreuzfahrten Themen

Costa Kreuzfahrten: Diese Reisen sind abgesagt!

COSTA auf Facebook: Alle Infos! Überblick der abgesagten und der stattfindenden Kreuzfahrten bei Costa Crociere Schon vor einer Woche hat Costa Kreuzfahrten nahezu das gesamte Winterprogramm im Rahmen einer Pressemitteilung

Jetzt lesen »

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*