Costa Smeralda: Positive Corona-Fälle bei Gästen und Crew

Costa Smeralda: Positive Corona-Fälle bei Gästen und Crew

costa-smeralda

Positive Corona-Fälle an Bord von Costa Smeralda 

Am gestrigen Donnerstag haben wir von Bord der Costa Smeralda, dem aktuellen Flaggschiff von Costa Kreuzfahrten, einen Kabinenbrief von einem derzeitigen Passagier erhalten. Innerhalb dieses Briefs wird den Gästen des Kreuzfahrtschiffes mitgeteilt, dass es an Bord zu Corona-Fällen bei Mitarbeitern und Passagieren gekommen sein soll. Es handle sich hierbei um eine „kleine Gruppe“, so heißt es in diesem Brief. 

Für Costa Kreuzfahrten ist an dieser Stelle das geltende Hygiene- und Sicherheitskonzept in der derartigen Fällen zum Einsatz gekommen. Die betroffenen Personen wurden umgehend vom Rest der Menschen an Bord isoliert. Kontaktpersonen wurden entsprechend ausfindig gemacht und getestet.  

Als Reaktion auf diese Vorfälle hat Costa Kreuzfahrten im Kabinenbrief ebenfalls noch einmal auf die gängigen Regularien hingewiesen und ausdrücklich darum gebeten, sich an das herrschende Protokoll rund um Abstand halten und Maske tragen zu halten. 

Durch das schnelle Ausfindig machen der Infektionen konnte eine weitere Verbreitung des Virus an Bord erfolgreich gestoppt werden. Reedereiübergreifend kam es in den letzten Monaten immer wieder zu Infektionen an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Durch die derzeitigen Konzepte konnte die Verbreitung aber in nahezu jedem Fall gestoppt werden. 

Dieser Vorfall zeigt erneut, dass das Konzept von Costa Kreuzfahrten funktioniert und die möglichen Fälle an Bord damit eingedämmt werden können. 

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner