Costa Smeralda / © Costa Crociere

Costa Smeralda reist heute aufgrund eines Streiks direkt nach Savona – Marseille entfällt

Costa Smeralda wird heute nicht nach Marseille reisen

Es gestern durften wir uns darüber freuen, euch über 500 Bilder der neuen Costa Smeralda präsentieren zu können. Heute sollte das neue Flaggschiff von Costa Crociere eigentlich nach Marseille reisen, morgen nach Savona. Vor Ort soll es allerdings Streiks geben, daher wird Costa Smeralda heute nicht nach Marseille, sondern nach Savona reisen. 

Damit entfällt vor erst auch der Erstanlauf von Costa Smeralda. Die Streiks in Frankreich haben einen politischen Hintergrund, aufgrund der Reichweite der Streiks wurde wohl entschieden, Marseille in dieser Woche nicht mehr anzusteuern. Nun wird Costa Smeralda heute in um 13:00 Uhr in Savona erwartet. 

Dort wird das erste LNG Kreuzfahrtschiff der Flotte bis zum 21.12.2019, also Samstag, verbleiben. Am Samstag wird sie schließlich nach zweimalige Verschiebung auf ihre Jungfernreise aufbrechen. 

Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Ratgeber

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden