Costa streicht die Winterreisen von 2 Schiffen in Europa

Costa streicht die Winterreisen von 2 Schiffen in Europa

costa-diadema-orient-2020-206

Costa Kreuzfahrten hat für den Winter 2022/23 angekündigt, dass zwei Kreuzfahrtschiffe außer Dienst gehen werden. Costa Diadema und Costa Venezia werden Ende des Jahres den Betrieb einstellen und sollen laut aktuellem Plan erst im Frühjahr 2023 wieder in den aktiven Dienst zurückkehren. Einen Grund für die Absage der Winterreisen nennt Costa Kreuzfahrten nicht. 

Für die Costa Venezia wurden alle Kreuzfahrten mit Abfahrt ab dem 1. Dezember 2022 gestrichen. Im Jahr 2023 sind somit keine Reisen mehr auf der im Jahr 2019 in Dienst gestellten Costa Venezia mehr buchbar. Das Schiff soll im Frühjahr 2023 unter der Marke Costa by Carnival auf den amerikanischen Markt wechseln und Kreuzfahrten ab New York City anbieten. Im Winter 2022/23 waren ursprünglich verschiedene Kreuzfahrten ab Istanbul geplant. Die Reisen sollten nach Ägypten, Israel, Zypern, Griechenland und in die Türkei führen. 

Die etwas ältere Costa Diadema mit Baujahr 2014 wird am 22. November 2022 den Betrieb einstellen. Ursprünglich waren zweiwöchige Winterreisen geplant, die im Mittelmeer beginnen und auf die Kanaren führen. Erst am 7. April 2023 wird die Costa Diadema wieder in den regulären Kreuzfahrtdienst gehen. In der Sommersaison 2023 fährt Costa Diadema im Mittelmeer. 

Die italienische Kreuzfahrtreederei Costa scheint aktuell zum Sorgenkind innerhalb des amerikanischen Carnival Konzerns zu werden. Gerade erst musste man die Costa Luminosa an Carnival abgeben. Costa Venezia und Costa Firenze folgen in den Jahren 2023 und 2024. Sie verlassen Costas Stammfahrtgebiet im Mittelmeer und werden auf dem amerikanischen Markt eingesetzt. 

Nun streicht man noch die Winterreisen von zwei Kreuzfahrtschiffen, die jeweils mehr als 4500 Gäste befördern können. Worauf diese Probleme zurückzuführen sind, ist unklar. Eine schlechte Buchungslage ist jedoch ein naheliegender Grund. Durch die Absagen werden im Winter 2022/23 nur neun von zwölf Costa Schiffen Kreuzfahrten anbieten. Costa Venezia und Costa Diadema stellen den Betrieb ein. Costa Serena war seit 2020 nicht mehr mit Gästen unterwegs und liegt aufgelegt in Dubai. 

Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kreuzfahrt Aktuelles ist kein Vermittler.

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag von 09:00 – 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag von 10:00 – 17:00 Uhr

JETZT AUCH NEU IN BUXTEHUDE! 

Unsere Ladengeschäfte:

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

Kreuzfahrt News

Costa startet bundesweite Multi-Channel-Kampagne

Costa Kreuzfahrten startet heute eine großangelegte, bundesweite Multi-Channel-Kampagne für All Inclusive-Kreuzfahrten. Die Kampagne mit dem Claim „Believe your eyes“ generiert Aufmerksamkeit für den umfangreichen All

Jetzt lesen »

Mehr Kreuzfahrt News

close

Verpasse keine News und Infos!

Kreuzfahrt NEWS

Bestelle hier vollkommen KOSTENFREI die täglichen Kreuzfahrt News und Infos von SuK!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner