costa-toscana

Costa Toscana: Das Maschinenraummodul steht kurz vor der Auslieferung

Noch in diesem Monat soll das Maschinenraummodul der Costa Toscana nach Finnland transportiert werden

Aktuell steht Costa Smeralda noch nicht einmal im Dienst (soll in diesem Monat noch geschehen) und schon geht es bei ihrer künftigen Schwester Costa Toscana schon voran. Die Neptun Werft hat mittlerweile beinahe das Maschinenraummodul der Costa Toscana fertiggestellt, bis Ende des Monats soll das Bauteil fertiggestellt werden und soll sich noch in diesem Monat in Richtung finnischer Meyer Werft bewegen. 

Jetzt am Wochenende wurde das Maschinenraummodul von der Absenkvorrichtung an die Pier verholt. Die Neptun Werft ist einer der wichtigsten Zuarbeiter der Meyer Werften in Papenburg und Turku, denn in Warnemünde werden die Maschinenraummodule für die künftigen Kreuzfahrtriesen gefertigt. Mit dem Modul der Costa Toscana wird die Neptun Werft ihr drittes Maschinenraummodul im Jahr 2019 fertigstellen und ausliefern. 

Costa Toscana soll in der ersten Jahreshälfte 2021 in Dienst gestellt werden, derzeit ist noch unklar, ob sie exakt baugleich zur Costa Smeralda sein wird. 

[angebot id=“121862″]

Werde Mitglied in der COSTA KREUZFAHRTEN Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Ratgeber

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden