Costa Toscana: Erneute Verspätung – Start erst im März 2022!

Costa Toscana: Erneute Verspätung – Start erst im März 2022!

Costa Toscana Aufschwimmen / © Meyer Turku
Costa Toscana / © Meyer Turku

Costa Toscana nimmt den Betrieb erst im März 2022 auf!

Durch die derzeitige und anhaltenden Corona-Pandemie kam es bereits bei zahlreichen Kreuzfahrtschiff-Neubauten zu erheblichen Verzögerungen in der Betriebsaufnahme. So auch bei Costa Toscana, dem neuen LNG Kreuzfahrtschiff für Costa Kreuzfahrten. Zum jetzigen Stand hätte sich das Schiff bereits im Dienst befinden sollen. 

Die aktuellsten Informationen besagten bis heute, dass Costa Toscana den Dienst im Dezember 2021 aufnehmen soll. Doch nun kam es zu einer erneuten Verzögerung und die italienische Reederei teilte mit, dass der LNG Neubau, die baugleiche Schwester von Costa Smeralda, erst im März nächsten Jahres Fahrt aufnehmen wird. Der neue Termin für die Jungfernfahrt des Schiffe ist nun für den 05.03.2022 vorgesehen. 

Wer eine Kreuzfahrt mit Costa Toscana zwischen dem 18.12.2021 und Anfang März 2022 gebucht hatte wird zeitnah von Costa Kreuzfahrten darüber informiert, dass die gebuchten Reisen mit Costa Toscana zwar nicht storniert, aber durch Costa Luminosa übernommen werden. Die Wintersaison von Costa Luminosa wiederum muss kurzfristig gestrichen werden, da die derzeitigen Einschränkungen in Israel keine gesicherten Kreuzfahrten zu lassen. Auch hier wird es eine entsprechende Information für die Reisenden geben. 

An den Reisen von Costa Toscana ab dem 05.03.2021 wird sich hingegen nichts ändern, die Planungen bleiben dabei, dass einwöchige Kreuzfahrten ab / bis Savona im westlichen Mittelmeer durchgeführt werden sollen. 

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Costa Kreuzfahrten News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner