Crew von Norwegian Joy und Norwegian Gem wird in Puerto Rico geimpft

Crew von Norwegian Joy und Norwegian Gem wird in Puerto Rico geimpft

norwegian-joy-alaska

Impfdeal von Norwegian Cruise Line mit Puerto Rico

Die Kreuzfahrtbranche macht derzeit vor allem in Europa große Schritte, mehr und mehr Schiffe nehmen den Dienst wieder auf. In den Vereinigten Staaten ist die Branche nicht ganz so weit, macht aber enorme Fortschritte, zwischenzeitlich wurden auch erste Schiffe für Testfahrten zugelassen. Laufen diese erfolgreich, könnte es schon bald zu den ersten Neustarts kommen – von einigen Schiffen wurden die Termine bereits veröffentlicht. 

Prävention ist dennoch weiterhin ein sehr wichtiger Punkt. An dieser Stelle kommen auch die Impfungen ins Spiel, denn einige Unternehmen möchten nur mit vollständig geimpfter Crew agieren. 

Norwegian Cruise Line hat nun einen Impfdeal in Puerto Rico ausgehandelt. Die örtliche Hafenbehörde hat innerhalb einer Pressemitteilung verkündet, dass sowohl die Mitarbeiter von Norwegian Joy, als auch die Mitarbeiter von Norwegian Gem vor Ort mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft werden sollen. 

In den letzten Monaten ankerten beide Kreuzfahrtschiffe vor Aruba, beide konnten bereits seit März 2020 keine Passagiere mehr an Bord begrüßen. 

Kreuzfahrtlounge – Schiffberatung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

Mehr Norwegian Cruise Line News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.