Crewmitglied tot auf der Celebrity Millenium gefunden

Celebrity Millenium in Alaska / © Celebrity Cruises
Celebrity Millenium in Alaska (Symbolbild) / © Celebrity Cruises

Auf der Celebrity Millenium ist etwas Tragisches passiert. Übereinstimmend wurde gemeldet, das ein Offizier am Nikolaustag tot auf seiner Kabine vorgefunden wurde. Ein Crewmitglied machte den schrecklichen Fund an Bord. 

Am 6.Dezember 2018 befand sich die Celebrity Millenium auf dem Weg nach Singapur, wo sie am 7. Dezember festmachen sollte. Ein junger Offizier aus der Ukraine, der bereits mehrere Verträge für Celebrity Cruises gefahren ist, hatte seinen letzten Arbeitstag. 

Der Vertrag endete und so war sein Ausstieg für Singapur terminiert, er sollte in Urlaub gehen, soweit kam es allerdings nicht. Die ursrpüngliche Reise endete am 08.Dezember. 

Ein Crewmitglied machte am Nikolaustag den schrecklichen Fund. Der junge Suiten-Manager wurde leblos vorgefunden in seiner Kabine.

Die Celebrity Millenium ist derzeit auf verschiedenen Asien-Kreuzfahrten unterwegs. mittlerweile ist die Celebrity Millenium wieder auf See, sie startete am 08. Dezember auf eine neue 14-Tage Asien-Kreuzfahrt ab Singapur.

 Sie wird auf ihrer Reise die Häfen von Laem Chabang, Phu My, Chan May, und die Halong Bucht besuchen bevor die Reise am 22.12.2018 in Hongkong beendet wird.

Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe
Werde Mitglied in der Royal Caribbean Facebook-Gruppe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

[angebot id=“119495″]

Teile die Meldung kostenfrei mit deinen Freunden & Bekannten

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on google
Google+
Share on email
Email