Croisi Europe sagt alle Kreuzfahrten bis zum 15. April 2020 ab

Croisi Europe sagt alle Kreuzfahrten bis zum 15. April 2020 ab

ms-la-belle-de-l-adriatque-croisi-europe

Croisi Europe sagt bis Mitte April alle Kreuzfahrten ab

Mit Croisi Europe sagt ein weiterer Kreuzfahrtveranstalter alle Kreuzfahrten bis Mitte April 2020 ab. Auch hier liegt der Grund an der Verbreitung des Coronavirus und den damit verbundenen, deutlich verschärften Einreise- und Ausreisebestimmungen vieler Länder. Zusätzlich erhoffen sich die Veranstalter damit, die Eindämmung der Verbreitung etwas mit einschränken zu können. 

Die Schiffe von Croisi Europe setzen den Dienst bis einschließlich 15.04.2020 aus. Das Unternehmen hofft, ab dem 16.04.2020 nach und nach wieder neue Reisen starten zu können.

Bei Croisi Europe handelt es sich um eine französische Flusskreuzfahrtreederei mit Hauptsitz im französischen Straßburg. Die Schiffe der Reederei sind von Rhein bis Mekong auf zahlreichen Flüssen zu finden. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*