Croisi Europe verlängert Kreuzfahrt-Stopp der Flotte

Croisi Europe verlängert Kreuzfahrt-Stopp der Flotte

ms-la-belle-de-l-adriatque-croisi-europe

Aufgrund der aktuellen Situation hat die französische Reederei CroisiEurope die Aussetzung ihrer Kreuzfahrten verlängert:

Bis einschließlich 30. April 2020 sind alle Kreuzfahrten ausgesetzt. Die Safari-Kreuzfahrten in Afrika finden bis einschließlich 31. Mai 2020 nicht statt. Die Kreuzfahrten von CroisiEurope auf dem Mekong starten wieder ab dem 14. August 2020.

Der Saarbrücker Reiseveranstalter Anton Götten Reisen, Generalagent von CroisiEurope für den deutschen Markt, hat die Stornierungsbedingungen für alle Neubuchungen von Kreuzfahrten angepasst. Um den Reisegästen mehr Flexibilität für ihre persönliche Planung zu ermöglichen, gilt ab sofort die folgende Regelung: Alle Buchungen, die bis 30. April 2020 getätigt werden, können bis sechs Wochen vor Abreise kostenlos storniert werden.

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Genting Dream wurde ausgedockt / © Meyer Werft

Genting Dream wieder im Dienst

Genting Dream hat ihren Betrieb ab Hongkong wieder aufgenommen Dream Cruises hat heute sein Kreuzfahrtdienst in Hongkong wieder aufgenommen, mehr als 1.000 Passagiere nehmen an

Jetzt lesen »

Mit AIDAstella ins Mittelmeer

Mit AIDAstella ins Mittelmeer AIDAstella ist wieder unterwegs AIDAstella ist seit gestern endlich wieder im Mittelmeer unterwegs, nach 500 Tagen ohne Passagiere hat die AIDAstella

Jetzt lesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Hinweis von Real Cookie Banner