CroisiEurope stellt Bordeaux ein Flusskreuzfahrtschiff für Krankenhausmitarbeiter zur Verfügung

CroisiEurope stellt Bordeaux ein Flusskreuzfahrtschiff für Krankenhausmitarbeiter zur Verfügung

Kreuzfahrten und Rundreisen mit Berge & Meer
Kreuzfahrten und Rundreisen mit Berge & Meer

CroisiEurope stellt Flusskreuzfahrtschiff in Bordeaux für Krankenhausbeschäftigte zur Verfügung

CroisiEuropa, ein französischer Anbieter von Flusskreuzfahrten, hat in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Hafen und der Stadt Bordeaux eines seiner Kreuzfahrtschiffe für Krankenhausmitarbeiter abgestellt. Dieses wird bereits seit dem 10.04.2020 durch entsprechende Mitarbeiter genutzt. Bei dem Flusskreuzfahrtschiff handelt es sich um die Cyrano de Bergerac.

Es handelt sich dabei um eine Unterkunft, die rund um die Uhr von den Krankenhaus-Mitarbeiter kostenfrei genutzt werden kann. Sie ist gut erreichbar und soll eine Unterstützung für die Mitarbeiter des auf Grund der Coronavirus-Krise überlasteten französischen Gesundheitssystems sein. Die Cyrano de Bergerac liegt auf der Garonne im Zentrum von Bordeaux und bietet 87 Kabinen, jedoch dürfen auf Grund der Abstandsregelungen maximal 25 Gäste gleichzeitig auf das Schiff. Es fährt normalerweise von März bis November auf der Gironde-Mündung, der Garonne und der Dordogne.

Die Reederei plant ein ähnliches Vorgehen auch für die MS Botticelli auf der Seine in Paris zu realisieren.

Zum aktuellen Stand wurden alle Flusskreuzfahrten des Anbieters bis einschließlich der Abfahrten am 30.04.2020 abgesagt. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.