Das erste Schiff der Global Class / © MV Werften

Das Mittschiff der „Global Dream“ ist in Wismar angekommen

Am Nachmittag des 23. Novembers erreichte der 216 Meter lange Kasko der „Global Dream“ vor den Augen Tausender Schaulustiger wohlbehalten den MV-WERFTEN-Standort Wismar. Für die 80 Kilometer lange Strecke von der Warnemünder Werft benötigte der Schleppverband knapp einen Tag.

 

Wismar, 23. November 2019 | Hinter ihm liegen 80 Kilometer und fast ein ganzer Tag auf See, nun hat der Kasko des Kreuzfahrtschiffs „Global Dream“ seinen Montage- und Ausrüstungsort wohlbehalten erreicht: Er lief am 23. November gegen 16 Uhr in Wismar ein, begleitet von den Blicken Tausender beeindruckter Schaulustiger.

 

„Wir freuen uns, dass der gesamte Transport – vom Ausdocken in Warnemünde bis zum Festmachen in der Dockhalle – so reibungslos verlaufen ist“, sagte Peter Fetten, CEO von MV WERFTEN. „Die Verholung war ein Meilenstein im Produktionsplan. Diesen wichtigen Schritt haben wir, auch dank toller Partner an unserer Seite, hervorragend gemeistert.“

 

Zwei hochseetaugliche Schlepper hatten die Mittelsektion der „Global Dream“ vom MV-WERFTEN-Standort Warnemünde mit einer Geschwindigkeit von rund zwei Knoten (knapp vier Kilometer die Stunde) über die Ostsee gezogen. Nach sieben Stunden auf offener See erreichte das Mittschiff am frühen Morgen des 23. November die Insel Poel in der Wismarbucht. Dort kamen vier weitere Assistenzschlepper dazu. Gegen 17.30 Uhr erreichte der Kasko die Wismarer Dockhalle und wurde anschließend eingedockt. Insgesamt dauerte der komplette Verholvorgang, vom Fluten des Warnemünder Docks bis zum Eindocken in Wismar, drei Tage.

 

Die „Global Dream“ wird nun in der Dockhalle in Wismar endmontiert. Nach dem Ausdocken im nächsten Jahr wird sie am kürzlich sanierten Kai 4 endausgerüstet. Dabei kommt ein eigens für die Schiffe der Global Class gekaufter, 125 Meter hoher Kran zum Einsatz. Mit seiner Hilfe werden u. a. Decksaufbauten wie ein Wasserpark und eine innovative Achterbahn installiert. Die „Global Dream“ ist das Flaggschiff der Global Class und für den stark wachsenden asiatischen Markt konzipiert. Sie wird 342 Meter lang und 46 Meter breit sein und mit einer maximalen Passagierzahl von bis zu 9.500 den weltweiten Rekord halten. Die Ablieferung an Dream Cruises ist für 2021 geplant.

Kreuzfahrt-News vom 25.09.2020

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Unsere Kreuzfahrtnews vom 25.09.2020 Welch ein Start ins Wochenende! Auch am heutigen Freitag gibt es wie gewohnt zahlreiche Kreuzfahrtnews, unter anderem hat die Carnival

Weiterlesen »

Aufschwimmen der Coral Geographer

Kreuzfahrt News & Infos auf Facebook! Coral Geographer schwimmt! Für das australische Unternehmen Coral Expeditions gab es nun einen Baufortschritt zu feiern: der Neubau Coral Geographer ist aufgeschwommen. Gefertigt wird

Weiterlesen »
Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

1 Kommentar gepostet

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*