King Seaways auf der Route Amsterdam – Newcastle - © DFDS Seaways

DFDS neuntes Jahr in Folge zum “Weltbesten Fährbetreiber” ausgezeichnet

Fährbetreiber DFDS erhielt letzte Nacht bei den World Travel Awards zum neunten Mal in Folge den Titel als “Weltweit führender Fährbetreiber”.

 

Die Awards, welche als die Oscars der Reisebranche bekannt sind, wurden auf einer Gala im Royal Opera House in Maskat, Oman verliehen. Führungskräfte aus den Sektoren Tourismus-, Luft- und Schifffahrt, sowie Fährenbetrieb, Hotellerie und Gastgewerbe aus aller Welt, werden mit den Awards honoriert. Bürger sowie Reise- und Tourismus-Spezialisten geben ihre Stimme bei einer Online-Umfrage ab, um am Ende die Gewinner zu ermitteln.

 

“Es ist eine Ehre, zum neunten Mal als weltweit führender Fährbetreiber anerkannt zu werden, was die konstante Qualität der Dienstleistungen zeigt, die wir Passagieren aus aller Welt bieten”, sagt Pete Akerman, Direktor für Passagiermarketing bei DFDS, zur Auszeichnung. “Wir sind stolz auf unsere Erfolgsgeschichte. Wir bieten ein unvergessliches Kundenerlebnis über unser ganzes Routennetzwerk hinweg  – egal, ob die Passagiere einen entspannten Start in ihren Urlaub brauchen, ein lustiges Wochenende erleben wollen oder einfach nur einen bequemen und bezahlbaren Weg an ihr Ziel suchen.”

 

DFDS betreibt eines der größten Netze von Personen- und Frachtfährverbindungen in und um Europa. Die britischen Fährdienste verkehren von Dover nach Calais und Dünkirchen, von Newhaven nach Dieppe und von Newcastle nach Amsterdam. Die paneuropäischen Verbindungen umfassen Routen von Kopenhagen nach Oslo, von Kiel oder Karlshamn nach Klaipeda und von Paldiski nach Hanko sowie Kapellskär.

 

Im Sommer 2021 wird das Unternehmen auf der Route von Dover nach Calais ein neues Schiff vorstellen, die Côte D’Opale. Es wird das längste Schiff im Kanal sein und 1000 Passagiere, inklusive Crew, transportieren können. Zudem verspricht es moderne Restaurantkonzepte und das größte Einkaufserlebnis im Kanal.

 



Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*