Diese Kreuzfahrten wackeln doch sehr im Frühjahr 2021

Diese Kreuzfahrten wackeln doch sehr im Frühjahr 2021

harmony-of-the-seas-cozumel 30

Kreuzfahrten die wohl in Kürze abgesagt werden 

Seit Frühjahr 2020 beherrscht Corona unser Leben. Auch das Leben der Kreuzfahrtindustrie. Ich weiß gar nicht mehr wie viel Absagerunden es gegeben hat für die Kreuzahrt-Reedereien. Klar ist, bisher sind tausende Reisen abgesagt worden, weil sie nicht gefahren werden konnten.

Mittlerweile ist es an einigen Stellen der Welt wieder möglich Kreuzfahrten anzubieten und durchzuführen. Allerdings gibt es auch klare Anzeichen dafür, dass in diversen Destinationen Reisen die heute noch angeboten werden nicht stattfinden können.

So haben viele Reedereien ihre Orient-Reisen komplett abgesagt, nicht weil sie nicht fahren wollen, sondern weil die Behörden die Orient- und Dubai-Kreuzfahrten derzeit nicht erlauben. Insofern sollte man sich da, bei einer gebuchten Reise im Frühjahr 2021 nicht viele Hoffnungen machen, dass die Reisen auch wirklich stattfinden, sofern sie bis zum heutigen Tag noch nicht abgesagt wurden. Entscheidend ist auch immer, ist das Schiff das ich gebucht habe, überhaupt in der Region?

Gleiches gilt derzeit für die Karibik und Mittelamerika. Dort sind auch noch Reisen buchbar und faktisch nicht abgesagt. Die betroffenen Schiffe sind weit entfernt von den Destinationen, in Teilen sogar anderswo im Einsatz, so dass der Einsatz in der Karibik und in Mittelamerika eigentlich sehr unwahrscheinlich ist. Auch ist es derzeit behördenseitig wohl nicht so einfach, wenn es überhaupt möglich sein sollte, diese Reisen auch faktisch in den nächsten Wochen durchzuführen.

Auch Asien-Kreuzfahrten stehen zum Teil noch zum Verkauf in den Buchungsmaschinen, auch da sind keine Schiffe mehr, die eigentlich die Routen fahren sollten. Die Einreisebestimmungen und die behördlichen Vorgaben stehen da auch nicht unbedingt vollflächig auf volle Fahrt für Kreuzfahrten. Diese Reisen sehe ich auch als sehr kritisch an.

Für die Gäste ist das natürlich immer ein Problem, auf der einen Seite wünscht man sich sehr, dass die Reisen letztlich stattfinden, die Enttäuschung wenn die Absage dann aber letztlich im Zweifel sogar erst ganz kurzfristig kommt, ist meist dann auch enorm.

In vielen Fällen macht es denke ich Sinn, sich jetzt für eine Umbuchung zu entscheiden, das bringt nicht nur eine neue Vorfreude, sondern auch mehr Sicherheit, dass die neu ausgewählte Reise dann auch faktisch stattfinden kann. Da es sich hier ja letztlich um Winterfahrtgebiete handelt, die man mindestens um ein Jahr schiebt, ist die Wahrscheinlichkeit der Durchführung auch um ein vielfaches höher, als in diesem Frühjahr.

Kreuzfahrten bei der Kreuzfahrtlounge Apensen

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen und auch dann, wenn die meisten anderen bereits im Feierabend sind!

AIDA Kreuzfahrten

Mehr AIDA Cruises News

Mehr Kreuzfahrt News

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner