Diese Kreuzfahrtschiffe sollen im November ab US-Häfen starten!

Diese Kreuzfahrtschiffe sollen im November ab US-Häfen starten!

norwegian-bliss-meyer-werft-luftbilder-13

Im November sollen die ersten Kreuzfahrten ab US-Häfen wieder stattfinden

Im November werden sowohl die freiwilligen Aussetzungen des Betriebs, als auch die No Sail Order für Kreuzfahrten ab den US-amerikanischen Häfen endlich enden. Zahlreiche Unternehmen haben allerdings auch dann schon einige Abfahrten ab den amerikanischen Häfen abgesagt. Eine handvoll Kreuzfahrtschiffe soll laut cruiseindustrynews dennoch schon im November starten. 

Mehrere Wochen lang machten sich die Anbieter die Hoffnung, dass die Gesundheitsbehörde CDC die No Sail Order Ende September auslaufen lassen könnte. Doch die CDC entschied anders und verlängerte die Verordnung bis Ende Oktober. In erster Linie war dies kein Rückschlag, da die Mitgliedsreedereien der CLIA ohnehin eine freiwillige Aussetzung der Abfahrten bis Ende Oktober beschlossen hatten. 

Nun erhoffen sich die Reedereien, erste Abfahrten ab November anbieten zu können. Diese Kreuzfahrtschiffe sollen im November starten: 

  • Norwegian Bliss
  • Norwegian Encore 
  • Norwegian Sun 
  • Freedom of the Seas
  • Harmony of the Seas
  • Liberty of the Seas
  • Carnival Liberty 
  • Carnival Conquest
Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

2 Kommentare zu „Diese Kreuzfahrtschiffe sollen im November ab US-Häfen starten!“

  1. Einen Tag später hat NCL schon wieder bis zum 30. November alles abgesagt.
    Bleiben also max. 3x RCCL und 2x Carnival für den Neustart im Nov. übrig.

  2. Im November wird die No Sail Order enden? Woher kommt denn diese Info? Meines Wissens nach gilt sie zunächst bis Ende Oktober. Aber das heißt doch nicht, dass sie nicht weiter verlängert wird. Oder hab ich was verpasst?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.