Disney Cruise line sagt alle Kreuzfahrten im Januar 2021 ab

Disney Cruise line sagt alle Kreuzfahrten im Januar 2021 ab

Disney Cruise Line bekommt in 2021 und 2023 je ein neues Kreuzfahrtschiff mit LNG-Antrieb von der Meyer Werft / © Disney Cruise Line
© Disney Cruise Line

Die Disney Cruise Line hat alle Kreuzfahrten im Januar 2021 abgesagt 

Nachdem bereits einige US-amerikanische Reedereien ihre Absagen ausgeweitet haben, hat nun auch die Disney Cruises Line noch einmal nachgelegt. Während Princess Cruises oder auch die Holland America Line schon bis Ende März 2021 alle Kreuzfahrten abgesagt haben, hat die Disney Cruise Line wie die Carnival Cruise Line „nur“ alle Kreuzfahrten im Januar 2021 gestrichen. Die Dezember Abfahrten wurden zuvor bereits abgesagt. 

Die aktuelle Absagewelle ist zum Einen auf das Infektionsgeschehen und zum Anderen auf die neue Conditional Sailing Order zurückzuführen. Diese Verordnung ersetzt die No Sail Order, die Ende Oktober ausgelaufen war. 

Innerhalb der Conditional Sailing Order wurden strenge Maßnahmen von der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC zusammengefasst. Diese Maßnahmen beinhalten in den ersten Schritten das Erstellen eines Gesundheits- und Sicherheitsprotokolls. Im weiteren Verlauf sollen die Anbieter anhand von zahlreichen Testfahrten nachweise, dass die erstellten Protokolle greifen. 

Auch die weiteren Punkt der Order benötigen einige Zeit der Vorbereitung, so wurde bei den Anbietern beschlossen, dass die Reisen abgesagt werden. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

🛳 Kostenlose Kreuzfahrt News!

Wir senden täglich Kreuzfahrt News - keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner