Disney Cruise Line sagt gesamte Saison in Europa und Alaska ab

Disney Cruise Line sagt gesamte Saison in Europa und Alaska ab

Disney Magic / Bild: Disney Cruise Line
Disney Magic / Bild: Disney Cruise Line

Disney Cruise Line mit weiteren Kreuzfahrt-Absagen 

Die amerikanische Disney Cruise Line hat noch einmal nachgelegt und nun weitere Kreuzfahrten der Kreuzfahrtschiffe abgesagt. Diesmal sind allerdings nur Reisen von Disney Wonder und Disney Magic. Disney Wonder sollte in diesem Jahr eigentlich in Alaska eingesetzt werden, der Saisonstart wurde zwischenzeitlich auf Juli verschoben – nun hat die Disney Cruise Line die Entscheidung getroffen, dass alle Alaska Kreuzfahrten des Schiffes im Jahr 2020 nicht stattfinden werden. Dies ist vor allem auf die aktuellen Regularien vor Ort zurückzuführen. 

Auch bei den Europa Abfahrten hat sich noch einmal etwas getan, denn auch diese werden in diesem Jahr überhaupt nicht stattfinden. Alle Kreuzfahrten der Disney Magic in Europa, inklusive der Transatlantikkreuzfahrt im Oktober wurden nun abgesagt. Das bedeutet, dass es in diesem Jahr keine Europa Kreuzfahrten mit der beliebten Familienreederei geben wird. 

Alle anderen Kreuzfahrten der Flotte wurde bisher bis einschließlich der Abfahrten am 27.07.2020 abgesagt. Disney Dream soll nach aktuellem Stand den Dienst am 31.07.2020 wieder aufnehmen, Disney Fantasy am 01.08.2020. Ob diese Daten realisiert werden können steht allerdings auch noch nicht fest. Ebenfalls ist nun unbekannt, was mit Disney Magic und Disney Wonder in der Zwischenzeit geplant wird. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.