Disney Cruise Line sagt weitere Kreuzfahrten ab

Disney Cruise Line sagt weitere Kreuzfahrten ab

Disney Magic © Disney
Disney Magic © Disney

Disney Cruise Line sagt weitere Kreuzfahrten ab 

Die amerikanische Reederei Disyney Cruise Line, die vor allem bei den jungen Reisenden besonders beliebt ist, hat nun noch einmal nachgelegt und weitere Kreuzfahrten der Flotte abgesagt. Der Hintergrund hierzu ist natürlich die aktuelle Coronapandemie und ihre Folgen. Allgemein wurden alle Kreuzfahrten der Flotte bis einschließlich 18.06.2020 abgesagt. Doch es gibt auch Ausnahmen, bei denen der Betrieb noch länger abgesagt wurde. 

Eine solche bildet die Disney Magic. Die Reisen dieses Kreuzfahrtschiffs wurden nun schon bis einschließlich 02.07.2020 abgesagt. Zudem wurden alle Vancouver Abfahrten bis einschließlich Ende Juni 2020 abgesagt. Hiervon ist die Disney Wonder betroffen. Bei amerikanischen Buchungen soll es eine Kompensationsauswahl zwischen einem Future Cruise Credit und einer Rückzahlung gibt. Dies kann bei europäischen Buchungen abweichen. 

Auch die neuen Absagen lassen noch nicht erahnen, wann es tatsächlich wieder mit der Kreuzfahrt los gehen wird. Aufgrund der aktuellen Situation kann es in Zukunft durchaus dazu kommen, dass weitere Kreuzfahrten der Flotte abgesagt werden müssen. 

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden

Mehr Kreuzfahrt News

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*