Disney Cruise Line verschiebt seine Neubauten um jeweils 2 Jahre!

Disney Cruise Line verschiebt seine Neubauten um jeweils 2 Jahre!

Sonnenuntergang auf See
Sonnenuntergang auf See

Disney Cruise Line verschiebt zwei seiner Neubauten um jeweils 2 Jahre! 

Die Disney Cruise Line hat im Rahmen der aktuellen Pandemie eine folgenschwere Entscheidung getroffen. Die beiden Neubauten, die für die Jahr 2022 und 2023 eingeplant waren, werden um jeweils zwei Jahre verschoben und kommen somit erst 2024 und 2025 auf den Markt. 

Für die Disney Cruise Line bedeutet dies nicht nur eine deutliche Verschiebung der Neubauten, sondern damit auch eine Notbremse im Bereich der Kapazitätserhöhung. 

Aktuell verfügt die amerikanische Reederei über vier Kreuzfahrtschiffe, mit Disney Wish befindet sich das fünfte Schiff des Unternehmens bereits im Bau. Auch ihre Indienststellung wird sich verschieben. Ursprünglich sollte Disney Wish Ende 2021 auf den Markt kommen, kommt nun erst im Sommer 2022. 

Nach der neuesten Bekanntgabe werden das sechste und siebte Schiff nun erst 2024 und 2025 statt 2023 und 2024 auf den Markt kommen. 

Mehr Kreuzfahrt News

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.