aidanova-reisebericht-fuerteventura-7

Ein Jahr AIDAnova! Das jüngste AIDA Schiff hat Geburtstag!

AIDAnova wurde laut angekündigt, kam dann leider allerdings verspätet auf den Markt. Nun ist sie aber seit einem Jahr ohne Skandale und mit vielen glücklichen Gästen im Mittelmeer und auf den Kanaren unterwegs.

Im Dezember 2018 wurde AIDAnova von der Meyer Werft an die Reederei AIDA Cruises übergeben. Ich hatte das Glück mit einer sehr kleinen Gruppe an Bord sein zu dürfen für ein paar Tage, ich glaube wir waren insgesamt 9 Gäste. Das war ein wahnsinniges Gefühl, ein so großes Schiff ohne Menschen zu erleben. 

An Silvester 2018/2019 feierten wir auf AIDAnova vor Funchal in das neue Jahr rein, mit vielen Freunden aus der Crew und unter den Gästen, es war eine ganz tolle Reise, denn entgegen aller Erwartungen durch die Verspätung hat sehr sehr viel sehr gut funktioniert an Bord, Kinderkrankheiten gab es natürlich wie immer, aber am Ende war es ein sehr rundes Erlebnis. 

Im Sommer haben wir gecheckt ob die Qualität geblieben ist, wir waren mit AIDAnova im Sommer auf der Mittelmeerroute unterwegs und unser Eindruck vom ersten LNG Schiff hatte sich bestätigt. AIDA gibt sich zumindest auf diesem Schiff eine große Mühe die Kulinarik-Qualität weit oben zu halten und schafft es auch. Vom Döner über Currywurst bis hin zu exquisiten Menüs im Rossini gibt es alles, sogar ein Teppanyaki oder auch HotPot. 

Ich mag die AIDAnova, derzeit ist sie das für mich beste und liebste Schiff in der AIDA Flotte, sicherlich auch weil wir mit Kindern reisen und es ein sehr schönes Familienschiff ist und hoffentlich noch lange bleibt.

AIDAcosma stösst im nächsten Jahr als relativ baugleiche Schwester hinzu in die Flotte, sie wird in Teilen tatsächlich deutlich anders aufgebaut sein und da sind wir sehr gespannt ob uns AIDAcosma ebenso wie AIDAnova überzeugen als Familie.

Werde Mitglied in der AIDA Facebook-Gruppe

1 Kommentar gepostet

  1. Ich habe im März 2019 mit AIDAnova eine Woche die Kanaren bereist und kann den guten Eindruck des Artikels nur bestätigen. Hoher AIDA- Standart, Lebensart und Entertainment vom Feinsten und erstaunlich,….die größere Gästeanzahl an Bord im Vergleich zB zur AIDAmar war nicht störend. Ein feines Schiff und…..immer wieder gern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht


*


Kreuzfahrt News

Kreuzfahrt Ratgeber

Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Facebook-Community werden